Die Kunst des Lebens

Viele Menschen fragen sich, worin die Kunst des Lebens besteht. Tatsächlich beschäftigte die Frage, wie das Leben gestaltet werden sollte, um ihm einen Sinn und Gehalt zu geben, schon in der Antike Pythagoras und Sokrates. Viele philosophische Schulen entwickelten ein Konzept, dass vor allem auf Charakterschulungen mit Konzentration auf die Tugenden oder Bildung ausgelegt war. Zwar waren sie unterschiedlich in ihrem Konzept, doch sie hatten gemein, dass dieses Konzept zu psychischer und physischer Gesundheit verhelfen sollte.

Die Kunst des Lebens

Die Kunst des Lebens

Wie man gut durchs Leben kommt

Wird nach der Kunst des Lebens gefragt, wird oftmals davon ausgegangen, dass nach einem Zustand des dauerhaften Glücks gestrebt wird. Diese Annahme ist allerdings ein Trugschluss, denn vor allem negative Phasen können erst dazu führen, dass ein Mensch sich selbst wieder zu Höchstleistungen treibt. Selbst die alten Philosophen wussten schon, dass nicht das höchste Glück die Lebenskunst ausmacht. Es ist viel eher ein Zustand der inneren Gelassenheit und Ausgeglichenheit, der bestimmt, wie gut ein Mensch durchs Leben kommt. Dieser Zustand kann nur über verschiedene Umwege erreicht werden. Immer wieder sollte man sich mit der Frage konfrontieren:

  • wer man ist
  • wer man sein will
  • wie man das erreichen kann

Bewusst leben ist der Schlüssel zum Erfolg

Durch diese Selbstreflektion findet ein innerlicher Prozess statt, der das Bewusstsein aktiviert. Denn gut durchs Leben kommen heißt gleichzeitig, bewusst durchs Leben gehen. Wer sich in diesen Überlegungen immer wieder mit der Frage nach dem Sinn des Lebens konfrontiert sieht, wird schnell merken, dass es im eigenen Leben noch Unstimmigkeiten gibt, die von einem erfüllenden Leben abzuhalten scheinen.
Die Frage wie man gut durchs Leben kommt, ist daher nur sehr individuell zu beantworten. Für jeden Menschen gibt es andere wichtige Aspekte und Fixpunkte in seinem Leben. Schließlich ist jeder Charakter anders. Und zur Kunst des Lebens gehört es, zu diesen Eigenarten und Bedürfnissen zu stehen und sich nach ihnen zu richtigen.

Wie man gesund durchs Leben kommt

Schon lange ist bekannt, dass die Psyche einen großen Einfluss auf die physische Gesundheit hat. Ohne Frage sind Sport, eine gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und wenig Stress für die Gesundheit tragende Faktoren. Doch wer innerlich unausgeglichen ist, sich im falschen Job quält, der wird früher oder später mit gesundheitlichen Problemen und sogar Einschränkungen zu kämpfen haben.
Stress, vor allem psychischer, setzt Hormone wie Adrenalin frei, die den Körper aus dem Gleichgewicht bringen und zu einer Vielzahl von Erkrankungen führen können.

Lernen sich von Stress und Zwängen frei zu machen
Daher ist vor allem für Arbeitnehmer und Unternehmer wichtig, den Stress ablegen zu können. Tatsächlich gehört es zur Kunst des Lebens, sich von den alltäglichen Zwängen immer wieder befreien zu können. Oft wird unbemerkt die Grenze zum “existieren” überschritten und das “leben” aufgehört.
Die Antwort auf die Frage, wie man möglichst gesund durchs Leben kommt ist letztendlich ganz einfach: nicht gegen das innere Gefühl und die inneren Bedürfnisse arbeiten, dieses Motto ist auch für Arbeitslose geeignet.  

Es gibt kein Patentrezept, das besagt, wie ein Mensch gut und gesund durchs Leben kommt. Dafür ist und bleibt das Leben zu unberechenbar und kann jeden Menschen immer wieder mit der Frage konfrontieren, wo genau der Sinn des Lebens sich nun versteckt. Vielleicht liegt in der Kunst des Lebens aber genau der Trick, dass eine innere Ruhe gefunden werden kann. Diese innere Ruhe verhilft dazu, sich durch Schicksalsschläge und Stolpersteine nicht aus dem Tritt bringen zu lassen. Doch es sind nicht nur die Eventualitäten, die einen unvorhergesehen treffen können. Es geht vor allem darum, sich von gesellschaftlichen Zwängen und Druck von außen freimachen zu können und sich auf sich selbst und die eigenen Ziele fokussieren zu können.

Die Kunst des Lebens besteht letztendlich darin, sich alle zur Verfügung stehenden Ressourcen zu Nutze zu machen und sie für das persönliche Lebensglück zu verwenden, ohne dabei andere Menschen zu Schaden kommen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.