Wer hätte nicht auch gerne mindestens eine Million auf seinem Konto und Selfmade Millionär werden? Wie kommt es, dass manche Menschen Millionäre werden und andere nicht? Welche Charaktereigenschaften und welche Persönlichkeit benötigt man um es zum Selfmade Millionär bzw Billionär zu schaffen? Hier finden Sie eine Auflistung der Persönlichkeitseigenschaften die auch Sie sich aneignen sollten, damit auch Sie es zum Millionär schaffen.

Charaktereigenschaften und Persönlichkeitsmerkmale von Millionären

Charaktereigenschaften und Persönlichkeitsmerkmale von Millionären

Inhaltsverzeichnis:
Lasse Dir jegliche Bücher vorlesen:

Eigenschaften von Millionären

Im folgenden werden die Eigenschaften aufgeführt, die insbesondere auf Millionäre und Milliardäre zutreffen. Beachten Sie jedoch, diese Eigenschaften machen nicht unbedingt glücklich, aber anscheinend reich.

anpassungsunfähig

Viele Millionäre werden als anpassungsunfähig bezeichnet. Durch diese Anpassungsunfähigkeit kommen diese Menschen nicht in den Strukturen von Unternhemen zurecht. Diese Menschen gehen daher gerne in die Selbstständigkeit. Folgendes trifft auf anpassungsunfähige Menschen zu:

aufbegehrend

Viele Millionäre werden als aufbegehrend bezeichnet. Folgendes trifft auf aufbegehrende Menschen zu:

Aufbegehrende Menschen sind wehrhaft, wenn sie sich ungerecht behandelt fühlen oder sehen, dass anderen ein Unrecht geschieht. Sie können sich rebellisch verhalten und sich gegen Bestehendes auflehnen. Wer sich aufbegehrend verhält, der agiert aufsässig und manchmal auch trotzig. Aufbegehrende Personen handeln subversiv und lassen sich nicht so leicht abwimmeln.

konfliktbereit

Viele Millionäre scheuen den Konflikt nicht, weder im beruflichen noch im privaten Bereich. Sie starten nicht zwingend den Konflikt, haben aber vor Konflikten keine Angst. Folgendes trifft auf konfliktbereite Menschen zu:

Konfliktbereite Menschen sind bereit und fähig, Streitigkeiten durch Diskussionen auszutragen. Sie können objektiv argumentieren, ohne Treffer unter der Gürtellinie zu landen. Wer konfliktbereit ist, möchte daran arbeiten, Probleme zu lösen und auch Unangenehmes anzusprechen. Konfliktbereite Personen halten es aus, dass ihre Mitmenschen unangenehme Wahrheiten über sie aussprechen. Konfliktbereite Menschen sind nicht zwingend harmoniebedürftig.

nonkonform

Millionäre gelten als nonkonform. Folgendes trifft auf nonkonform Menschen zu:

Nonkonforme Menschen handeln unangepasst und haben abweichende Ansichten. Sie wirken sehr unkonventionell und passen sich nicht den gängigen Vorstellungen an. Sie agieren gegenläufig und legen viel Wert darauf, sich von anderen zu unterscheiden. Nonkonforme Personen werden auch als alternativ bezeichnet.

schwierig

Millionäre gelten als nicht einfach, sondern eher schwierig. Folgendes trifft auf schwierige Menschen zu:

Nonkonforme Menschen handeln unangepasst und haben abweichende Ansichten. Sie wirken sehr unkonventionell und passen sich nicht den gängigen Vorstellungen an. Sie agieren gegenläufig und legen viel Wert darauf, sich von anderen zu unterscheiden. Nonkonforme Personen werden auch als alternativ bezeichnet.

selbstwirksam

Millionäre gelten als selbstwirksam. Folgendes trifft auf selbstwirksame Menschen zu:

unverträglich

Viele Millionäre werden als unverträglich wahrgenommen. Kein Wunder, wer nicht aneckt, und immer harmonie aus ist, der gewinnt nicht immer im Leben. Folgendes trifft auch unverträgliche Menschen zu:

Unverträgliche Menschen sind sehr streitsüchtig und harmonieren nicht gut mit anderen Personen. Sie sind demzufolge nicht immer harmoniebedürftig. Sie sind sehr schwierig im Umgang und ihre Interessen sind häufig nicht deckungsgleich mit denen ihrer Mitmenschen. Eine unverträgliche Person gilt als angriffslustigzänkisch und streitbar. Unverträgliche Menschen können sehr eigenbrödlerisch sein und ihre Umwelt auf eine harte Geduldsprobe stellen. Sie sind meist unfreudlich, arrogant, gefühllos und ohne Empathie.

Bücher: So werden Sie zum Millionär

Wer sich die Eigenschaften von Millionären aneigenen möchte, ist mit den folgenden Büchern gut beraten.

Psychologie der Superreichen: Das verborgene Wissen der Vermögenselite

Das Buch Psychologie der Superreichen: Das verborgene Wissen der Vermögenselite, von Rainer Zitelmann. Erfahren Sie welche Persönlichkeitsmerkmale, Erfahrungen und Einstellungen Millionäre zu ihrem finanziellen Erfolg gebracht haben.

Klicken Sie auf das Buch für weitere Informationen und Kundenrezensionen:

Tools der Titanen: Die Taktiken, Routinen und Gewohnheiten der Weltklasse-Performer, Ikonen und Milliardäre

Das Buch [amazon &asin=3959720467&template=__amazon-text-link &text=[Tools der Titanen: Die Taktiken, Routinen und Gewohnheiten der Weltklasse-Performer, Ikonen und Milliardäre] bzw das Englische Original [amazon &asin=1490303754&template=__amazon-text-link &text=[Tools of Titans : The Tactics, Routines, and Habits of Billionaires, Icons, and World-Class Performers], von Tim Ferris. Erfahren Sie welche Persönlichkeitsmerkmale, Erfahrungen und Einstellungen Millionäre zu ihrem finanziellen Erfolg gebracht haben.

Klicken Sie auf das Buch für weitere Informationen und Kundenrezensionen:

    

Statistiken zu Millionären & Milliardären

Hier finden Sie zusätzlich interessante Statistiken zu Horoskopen.

Milliardäre weltweit

Infografik: Eine Klasse für sich | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Millionäre verteilt nach Regionen der Welt

Statistik: Anzahl der Millionäre* weltweit nach Regionen von 2011 bis 2015 (in Millionen) | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Welche Eigenschaften treffen Ihrer Meinung nach auf Millionäre bzw Billionäre zu?

Kennen Sie Millionäre aus ihrem Privaten Umfeld, oder sind Sie Millionär? Dann teilen Sie uns bitte Ihre eigene Erfahrung mit Millionären mit, oder verraten Sie uns durch welche Eigenschaften Sie Millionär geworden sind. Verwenden Sie hierzu einfach jetzt die Kommentarfunktion unten.

Ein Gedanke zu “Selfmade Millionär werden: Charaktereigenschaften und Persönlichkeit

  1. Von den Big 5: ist auch die Offenheit, die für neue Erfahrungen und Ideen steht, sehr stark ausgeprägt. Sie sind meist extrovertiert, diese Eigenschaft wird im Geschäftsleben benötigt, um z.B. neue Kontakte zu knüpfen.
    Es gibt auch viele Reiche die ambivertiert sind. Ambivalenz bedeutet eine Mischung aus Extro- und Introvertiertheit. Das heißt, das sie situationsgerecht eher ruhig, abwartend und gelassen sind oder aber sehr offen, euphorisch und motivierend sein können. Mit anderen Worten können sie sehr gut zwischen diesen Gefühlen wechseln und sich der jeweiligen Situation und ihrem Gegenüber anpassen.

    Des Weiteren verfügen sie über eine sehr hohe Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick.
    Ihr Neurotizismus ist wenig ausgeprägt, d.h. sie sind sehr emotional stabil.

    Weitere Eigenschaften: Resilienzfähigkeit, wenig bis keine interkulturelle Konflikte, analytisches Denken, Sicherheitsdenken, meist gut ausgewogenes work – life Balance, selbstreflektiert, diszipliniert, ehrgeizig sowie sehr hoch ausgeprägte Arbeitsmoral. Stets motiviert und zielstrebig. Meines Erachtens sind sie auch sozial sehr engagiert sowie hilfsbereit, z.B.: Spenden, Hilfsorganisationen

    Herzliche Grüße

    Ramona Wolter
    (rw_autorin Socialmedia)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.