Gärtnern, Baum einpflanzen

Einen Baum, Blumen oder Gemüse zu pflanzen mit Kindern in der Natur ist ein wunderschönes Erlebnis. Die Kinder erfahren wo Obst und Gemüse wirklich herkommen, verstehen Zusammenhänge in der Natur und es ist ein schönes Erlebnis, welches Kinder mit Ihren Eltern teilen können. Erfahren Sie hier, wie auch Sie dieses Erlebnis mit Ihren Kindern teilen können.

Baum Pflanzen mit Kindern

Baum Pflanzen mit Kindern im Garten

Väter können zudem durch das Baum pflanzen gleich eines der Dinge aus dem Berühmten Spruch streichen:

Ein Mann muss drei Dinge im Leben tun: Ein Haus bauen, ein Kind zeugen und einen Baum pflanzen.

Wenn auch Sie Interesse haben, mit Ihren Kindern das Baum Pflanzen zu erleben, wenden Sie sich bitte über das weiter unten aufgeführte Kontaktformular an mich.

Schritte beim Pflanzen eines Baums

Schritt 1: Spass haben & Garten erkunden

Der erste Schritt besteht darin sich mit dem Garten vertraut zu machen und Flora und Fauna kennen zulernen.

Baum pflanzen Kinder Sonnenblumen

Baum pflanzen mit Kindern – Sonnenblumen im Garten

Anschließend wird es Zeit die Gartengeräte mit Spass kennenzulernen:

Baum Pflanzen mit Kindern - Schubkarren

Baum Pflanzen mit Kindern – Schubkarren

Schritt 2: Ein Loch Graben

Um den Baum oder auch Blumen zu pflanzen muss zunächst ein Loch gegraben werden. Das Loch muss tief genug sein, damit dem Baum seine Wurzeln komplett bedeckt sind.

Gaertnern, Baum pflanzen, Loch graben

Gärtnern, Baum pflanzen, Loch graben

Gärtnern, Loch graben

Gärtnern, Loch graben

Schritt 3: Baum ins Loch einlassen

In Schritt 3 wird der Baum ins Loch eingelassen. Der Baum benötigt genügend Halt in der Erde und muss tief genug gepflanzt werden.

Gärtnern, Baum einpflanzen

Gärtnern, Baum einpflanzen

Schritt 4: Loch zuschütten und festtreten

Nachdem der Baum nun im Loch ist, muss das Loch zugeschüttet werden und die Erde fest getreten werden.

Gaertnern, Baum pflanzen, Erde fest treten

Gaertnern, Baum pflanzen, Erde fest treten

Schritt 5: Baum gießen

Damit der Baum nun sein Leben in der Erde kraftvoll beginnen kann, wird zum Schluss noch gegossen.

Gärtnern, Baum giessen

Gärtnern, Baum giessen

Schritt 6: Geräte aufräumen

Nachdem der Baum gepflanzt ist können nun die Gartengeräte aufgeräumt werden.

Gärtnern, Gartengeräte aufräumen

Gärtnern, Gartengeräte aufräumen

Schritt 7: Stärkung aus der Natur

Zum Abschluss bedienen sich Kinder und Erwachsenen zur Stärkung von den Früchten der Natur.

Gärtnern mit Kindern: Stärkung aus der Natur

Gärtnern mit Kindern: Stärkung aus der Natur

Gärtnern mit Kindern selbst erleben

Wenn auch Sie Bäume, Blumen oder Gemüse mit Ihren Kindern in der Natur pflanzen wollen und dabei etwas gutes tun wollen, treten Sie über dieses Kontaktformular mit uns in Kontakt:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer

Ihr Wohnort

Ihre Wunschdatum

Anzahl Kinden

Anzahl Erwachsene

Weitere Wünsche/ Anleigen

 

Ein Gedanke zu “Gärtnern mit Kindern: Baum, Blumen oder Gemüse Pflanzen

  1. Sehr schöner Beitrag!
    Ich stimme komplett mit Ihnen überein, was den pädagogischen Charakter des Pflanzens betrifft.
    Wir alles Enkel haben früher auch alle jeweils einen Baum mit dem Opa gepflanzt.
    Damit bleibt neben der Ernte auch immer eine besondere Erinnerung an “seinen” Baum.
    Beste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.