Stiftung Helfende Hand Freiwillige

Warum die Stiftung?

Die Dieter Jakob Stiftung – Cura Helvetica wurde von mir ins Leben gerufen, da ich folgende Fragen in meinem Leben gerne beantwortet haben wollte:

  1. Welchen Beitrag möchte ich für die Welt/ die Gesellschaft leisten?

  2. Wenn ich sterbe, was will ich der Welt hinterlassen?

Insbesondere der erste Punkt liegt mir sehr am Herzen, da ich der festen Überzeugung bin, dass man nur durch kontinuierliches Lernen, durch kontinuierliche Neugierde und damit verbundenen Erfahrungen seine Erfüllung im Leben finden kann. Der Weg ist das Ziel, sofern man sich das richtige Ziel setzt.

Des weiteren macht es mich glücklich anderen Menschen zu helfen. Es kommt immer etwas zurück, auch wenn es nur ein Lächeln ist.

Nach Verlassen meines Arbeitgebers, der SAP, hatte ich eine Abfindung für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit erhalten. Diese Abfindung habe ich verwendet um die Stiftung ins Leben zu rufen.

Hinweis: Die Beiträge auf diesem Blog informieren über Neuigkeiten der Dieter Jakob Stiftung – Cura Helvetica, sowie Spenden und Zustiftungen die ich an Dieter Jakob Stiftung – Cura Helvetica tätige. Die offizielle Seite der Stiftung inkl. der rechlichen Angaben finden Sie unter: http://www.cura-helvetica.de/stiftungen/dieter-jakob/
Die hier aufgelisteten Projekte und Produkte werden über den Dieter Jakob Blog angeboten, nicht über die Dieter Jakob Stiftung – Cura Helvetica. Der Umsatz der durch die Projekte und Produkte in diesem Blog generiert wird, wird teilweise an die Dieter Jakob Stiftung gespendet oder gestiftet.

Zweck der Stiftung

Stiftung für die Förderung der Bildung für Kinder und Jugendliche

Stiftung für die Förderung der Bildung von Kindern und Jugendlichen

Die Stiftung Dieter Jakob – Cura Helvetica hat die Förderung der Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zum Ziel (von Kita bis Universität). Ich bin der Meinung, dass Bildung die stärkste Kraft ist, um eine positive Änderung in der Gesellschaft herbeizuführen.

Insbesondere liegt der Fokus auf Bücher & Lesen sowie Musik & Kunst.

Die Transition von der Industrie- zur Wissensgesellschaft ist in vollem Gange. Die Wissensgesellschaft stellt andere Ansprüche an die Bildung von Personen. Im Vordergrund stehen Kreativität und die Fähigkeit Kontexte herzustellen. Generalisten sind gefragt, Menschen die einen Überblick haben und in der Lage sind die richtigen Fragen zu stellen. Die Aufgaben die von Menschen in der Industriegesellschaft getätigt wurde, werden immer mehr von Robotern und Maschinen übernommen.

Im Besonderen sollen mit Hilfe der Stiftung daher Projekte gefördert werden, die Kindern folgende Werte und Fähigkeiten vermitteln:

  • Kreativität
  • Empathie
  • Emotionale Intelligenz
  • Selbstbewusstsein
  • Selbstwertgefühl
  • Selbstkontrolle
  • Wissensbildung
  • Kommunikation
  • Teamgeist
  • Disziplin
  • Zielstrebigkeit
  • etc.

Das durch die Stiftung entstehende Netzwerk soll zudem Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Vermittlung von Praktika und Arbeitsplätzen ermöglichen.

Die Stiftung Dieter Jakob – Cura Helvetica wurde 2015 gegründet.

Wie kannst Du helfen?

Unterstütze mit Büchern & Instrumenten

Ich bin überzeugt, dass Lesen ein wichtiger Grundstein ist, um eine starke Persönlichkeit auszubauen und für die Zukunft gewappnet zu sein.

Ob Sachbücher, Fachbücher, Romane, Lehrbücher, Kinderbücher, Gedichtbände oder Musikinstrumente wie Flöten, kleine Keyboards, Xylophone etc. Sofern Du überzeugt bist, dass ein Buch oder ein Instrument einem Kind oder Jugendlichen weiterhelfen kann, und Du es entbehren kannst dieses für einen guten Zweck zu spenden, sende es an :

Dieter Jakob
Otto-Wels-Str. 21
76189 Karlsruhe
Deutschland

Unterstütze mit Amazon Smile

Wenn Du öfters über Amazon einkaufst, dann kannst Du folgendes tun:

  1. Kaufe über Amazon Smile (smile.amazon.de) ein, so bekommen zumindest gemeinnützige Stiftungen 0,5% vom Amazon Umsatz. Hier geht es zu meiner Stiftung für die Unterstützung von Bildung von Kindern und Jugendlichen:
    Dieter Jakob Stiftung auf Amazon >> 
  2. Steige bei Amazon über diesen Amazon Affiliate-Link ein:
    Zu Amazon über den AFFILIATE LINK >> (in Favoriten speichern) 

    Durch Affiliate Links erhalten Blogger einen Teil des Kaufpreises als Provision, da diese als Vermittler fungieren, egal welche Produkte Du auf Amazon kaufst. Ich habe z.B. auch die Affiliate Links meiner Lieblings-Blogger in meinen Favoriten gespeichert. Bei jedem Kauf profitieren diese Blogger, und können dadurch Ihren Blog optimieren.

Ganz wichtig: Für Dich wird der Einkauf in beiden Fällen nicht teurer!

Spenden an die Dieter Jakob Stiftung

Du kannst Spenden an die Dieter Jakob Stiftung – Cura Helvetica tätigen. Überweise das Geld auf folgendes Konto und erhalte eine Spendenbestätigung die Du steuerlich geltend machen kannst:

Bank: Berliner Volksbank eG
Kontoinhaber: Dieter Jakob – Stiftung Cura Helvetica
IBAN: DE52 1009 0000 2367 6370 83
BIC: BEVODEBBXXX

Bei Spenden unter 200 EUR, gibt es ein Standard Schreiben, welches Du verwenden kannst. Klicke hier >>

Beeinflusser und Partner-Stiftungen

Einen großen Beitrag in der Gesellschaft kann meine Stiftung nur in einer vernetzten Umgebung leisten, da die Stiftungseinlage nicht groß genug ist und die Zinslage sehr unbefriedigend. Darum baue ich mein Netzwerk weiter aus und versuche Menschen, gemeinnützige Organisationen und Stiftungen zusammen zu bringen, um gemeinsam noch größere Mehrwerte zu schaffen.

Folgende Menschen beeinflussen mein Tun:

Dietmar Hopp

Dietmar Hopp

Interessante Statistik zu Stiftungen / Spenden und sozialem Engagement:
Infografik: Soziales Engagement in Deutschland | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Während das soziale Engagement steigt, fallen leider die Spenden. Das kann auch damit zu tun haben, dass ein großer Teil der Spenden für die Administration anfällt. Bei der Dieter Jakob Stiftung reichen wir das Geld 100%. Die Administration wird bei der Dieter Jakob aus eigenen Mitteln bezahlt! Wenn Sie z.B. 100 EUR spenden kommen auch 100 EUR an!

Infografik: Immer weniger spenden für den guten Zweck | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Weiterführende Informationen

Sollten auch Sie Fragen zu Ihrem Lebenszweck bzw. Ihrer Lebensvision haben, lesen Sie diesen Beitrag von mir: Fragen zu Lebenszweck und Lebensvision

Wenn Du selbst Interesse hast eine Stiftung zu gründen und mehr über die Vorteile einer Treuhandstiftung erfahren willst trete bitte mit mir in Kontakt.

Trete mit mir in Kontakt

Du hast noch Fragen oder willst mich näher kennen lernen? Du bist ein hilfsbereiter Mensch und willst etwas positives in dieser Welt bewegen? Gerne helfe ich Dir den nächsten Schritt zu tun.

So erreichst Du mich:

E-Mail: info@dieterjakob.de
Tel/ WhatsApp:
 +49 174 8250020