IT Outsourcing bedeutet das Auslagern von IT-Aufgaben an Dritt-Firmen. Die Beweggründe, warum Unternehmen IT-Outsourcing betreiben sind vielfältig. Die Vorteile, welche sich die Firmen durch das Auflagern von Teilen der IT erhoffen, werden im Folgenden aufgelistet.

Vorteile und Beweggründe für IT-Outsourcing

Vorteile und Beweggründe für IT-Outsourcing

Vorteile IT Outsourcing

Das Auslagern von IT Tätigkeiten kann vielfältige Vorteile für Unternehmen haben. Anbei die Beweggründe für IT Outsourcing.

Fokussierung auf das Kern-Geschäft

Die Aufgabe von Unternehmen ist es, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen um Umsatz zu generieren und Gewinn zu erwirtschaften. Bis ein Produkt oder eine Dienstleistung zum Endverbraucher kommt, müssen viele Prozesse durchlaufen werden, von Produkt Entwicklung, Verwaltung, Marketing, Vertrieb, uvm.

Damit die Unternehmen effizient arbeiten können, braucht es Prozesse welche meistens durch IT Systeme abgebildet werden. Die Prozesse werden zum großen Teil von Unternehmen selbst definiert, aber das Abbilden der Prozesse in den IT Systemen sowie das Betreiben der IT Systeme ist keine Kernkompetenz des Unternehmens, und kann deshalb ausgelagert werden.

Dadurch kann das Unternehmen sich auf das konzentrieren, was die Kernkompetenz ist und somit mit der bestehenden Manpower mehr Umsatz und Gewinn generieren.

Innovation & Business Transformation

IT Drittfirmen, die die Prozesse in IT-Systeme der Unternehmen implementieren oder deren IT Systeme betreiben, sind selbst auf diese Tätigkeit spezialisiert. Die Lieferung von Implementierungen und das Betreiben der Systeme ist industrialisiert und innovativer gestaltet, als das es die Unternehmen selbst liefern könnten, da es eben nicht deren Kernkompetenz ist. So kaufen sich die Unternehmen Innovationen ein.

Skalierung & Flexibilität

Die IT-Dienstleistung kann flexibel eingekauft werden, je nach Bedarf und meistens sehr kurzfristig. Wollten die Unternehmen die IT Systeme selbst betreiben, müssten Sie zunächst die Mitarbeiter auf dem Markt suchen, dies kann sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Des Weiteren können kurzfristig auch sehr viele IT Berater eingekauft werden und schnelles Wachstum kann so leichter abgebildet werden.

Kostenreduktion & Kosten Transparenz & Finanzielle Flexibilität

Nicht selten haben die IT-Dienstleister Niederlassungen in Niedriglohnländern, wodurch die IT Berater günstiger sind, als die Mitarbeiter der Unternehmen die diese einsetzen. Die Kompetenz der IT Unternehmen ist auch die Automatisierung von IT Prozessen, wodurch zusätzliche Kosten gespart werden können.

Durch die Flexibilität der Teams oder der IT-Hardware Ressourcen wird natürlich auch der Preis der Leistung flexibel. Insbesondere im Bereich des Cloud Computing kann dies durch einen Knopfdruck umgesetzt werden.

Erhöhte Qualität

Da IT-Firmen auf die Lieferung von IT-Leistungen spezialisiert sind, kommt dies auch mit einer erhöhten Qualität daher. IT Dienstleister setzen hierbei auf Standars wie z.B. IT4IT oder ITIL.

Weiterführende Informationen & Ressourcen

Hier gibt es weitere Informationen zum Thema IT-Outsourcing:

Dein Feedback zum IT-Outsourcing

Feedback zu IT-Outsourcing Vorteile

Feedback zu IT-Outsourcing Vorteile

Welche Mehrwerte des IT-Outsourcing gibt es noch, welche hier noch nicht aufgeführt wurden? Hat dieser Beitrag Dir geholfen eine Entscheidung für oder geben IT-Outsourcing zu treffen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.