Menschen die Rückschläge in Ihrem Leben erleiden, müssen diese überwinden und einstecken könne, um weiterhin am Leben teilhaben zu können. Im Folgenden zeige ich Dir Strategien wie Du Rückschläge einfach verarbeiten und verkraften kannst.

Rückschläge überwinden, einstecken, verarbeiten, verkraften

Rückschläge überwinden, einstecken, verarbeiten, verkraften

Arten von Rückschlägen

Es gibt folgende Arten von Rückschlägen im Leben die überwunden werden müssen.

  • Der Tod eines geliebten Menschen
  • Trennung von Menschen / Scheidung
  • Überlastung & Burnout
  • Starke Verletzung
  • Starke Krankheit
  • Karriereende
  • etc.

Umgang mit Rückschlägen

Im folgenden Zeige ich Dir ein paar Strategien, wie Du leichter mit Rückschlägen umgehen kannst. Nicht alle Strategien passen zu jedem Rückschlag. Wende das an, was am besten bei Dir passt.

Das Leben hat etwas besseres mit Dir vor

Wenn Du einen Rückschlag erleidest, dann sage Dir diesen Satz täglich laut vor:

Das Leben hat etwas besseres mit Dir vor!

Sehe den Rückschlag als eine Chance zu Wachsen, etwas Neues zu beginnen. Warst Du wirklich so glücklich in der alten Situation? Was kannst Du aus dieser neuen Situation machen?

Nimm die Gegenwart an und akzeptiere sie

Nach einem Rückschlag beschäftigen sich Menschen noch sehr stark mit der Vergangenheit. Dadurch widersetzen sie sich dem Fluss des Lebens, denn der Rückschlag ist bereits eingetreten. Wer es trotz eines Rückschlags schafft im Hier und Jetzt, in der Gegenwart, zu leben, übt Hingabe aus und lässt das, was war, los. Das bedeutet jedoch nicht, dass man das Geschehene nicht reflektieren soll um daraus zu lernen! Es ist ein Unterschied das Geschehene in der Gegenwart zu verarbeiten als in der Vergangenheit zu schwelgen.

Wer in der Gegenwart lebt, nimmt auch nur den Schmerz auf, der in der Gegenwart existiert, nicht aber auch die Schmerzen der Vergangenheit.

Erst wenn man die Gegenwart und den Rückschlag akzeptiert, kann man an den Lösungen arbeiten, den Rückschlag durch reflexion zu überwinden, positiv in die Zukunft zu schauen und positive Veränderungen anzugehen.

Wenn die Veränderungen und der Rückschlag überwältigend sein sollten, bleibe in der Gegenwart und löse das Problem, welches sich gerade stellt. Ein Schritt nach dem Anderen.

Charaktereigenschaften die helfen Rückschläge zu verarbeiten

Folgende Charaktereigenschaften helfen Dir, mit Rückschläge besser fertig zu werden. Du kannst daran arbeiten, diese Charaktereigenschaften zu verbessern.

achtsam

Um die Gegenwart anzunehmen und sie zu akzeptieren musst Du achtsam sein. Achtsame Menschen verhalten sich wie folgt:

Achtsame Menschen sind im Hier und Jetzt. Sie sind aufmerksam, immer präsent und voll bei der Sache. Achtsam zu sein bedeutet auch, zu erkennen, wenn negative Gedanken aufkommen und diese im Griff zu haben. Des weiteren haben achtsame Menschen auch Ihre Emotionen im Griff. Sie erkennen rechtzeitig negative Emotionen und verstehen es sich nicht von seinen schlechten Emotionen leiten zu lassen. Guten Emotionen können Sie z.B. freien lauf lassen.

resilient

Resiliente Menschen sind zähe und widerstandsfähige Menschen. Sie sind widerstandsfähig gegenüber äußeren Einflüssen und verfügen über die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen zu bewältigen. Sie sind stark und lassen sich nicht aus dem Konzept bringen. Sie sind Problemen gewachsen und drücken sich nie vor einer Aufgabe, auch wenn diese unangenehm scheint. Sie haben Ihre Emotionen im Griff. Sie bleiben ruhig, und können sich schnell an sich verändernde Situation adaptieren. Resiliente Personen sind hart im Nehmen.

stark

Starke Menschen strotzen vor mentaler und emotionaler Kraft und sind sehr widerstandsfähig. Sie sind sehr belastbar und verfügen über einen stabilen Geist. Wer stark ist, der gilt als robust und unempfindlich. Auf starke Personen kann man sich verlassen und sich an ihrer Schulter anlehnen. Starke Menschen sind leistungsfähig und resistent.

Buchempfehlungen

Folgende Bücher kann ich Dir bei Rückschläge empfehlen:

Jetzt! von Eckhart Tolle

Das Buch Jetzt! Die Kraft der Gegenwart von Eckhart Tolle handelt davon, eine Transformation des Bewusstseins zu erlangen. Der analytischer Verstand, welcher sich nur mit der Vergangenheit oder der Zukunft beschäftigen kann, soll dabei in den Hintergrund rücken, und Stattdessen sollte der Mensch sich im Hier und Jetzt, in der Gegenwart aufhalten.

In folgenden Punkten hat mir das Buch persönlich geholfen:

Dein Feedback ist gefragt

Teile uns mit welche Rückschläge Du in deinem Leben schon hattest und wie Du diese Rückschläge überwunden hast. Welche Bücher, welche Lebenseinstellung hat Dir geholfen ein besserer Mensch zu werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.