Werte oder Wertvorstellungen mit dem Buchstaben G sind Eigenschaften / Qualitäten die eine Person für sich oder für andere als erstrebenswert ansieht. Werte geben den Menschen eine Orientierung im Leben. Eine Entscheidung die auf Basis von Werten getroffen wird nennt man Wertentscheidung. Die Fähigkeit kontinuierlich nach gewissen Wertvorstellungen zu handeln wird dann zu einer Charaktereigenschaft.

Finde hier eine Auflistung aller Werte mit G am Anfang.

Werte mit G

Werte mit G

Inhaltsverzeichnis:
Lasse Dir jegliche Bücher vorlesen:

Gastfreundlichkeit

Wer den Wert der Gastfreundlichkeit als erstrebenswert erachtet, entwickelt folgende Charaktereigenschaften:

gastfreundlich

Geduld

Wer den Wert der Geduld als erstrebenswert erachtet, entwickelt folgende Charaktereigenschaften:

geduldig

Gehorsamkeit

Wer den Wert der Gehorsamkeit als erstrebenswert erachtet, entwickelt folgende Charaktereigenschaften:

gehorsam

Gelassenheit

Wer den Wert der Gelassenheit als erstrebenswert erachtet, entwickelt folgende Charaktereigenschaften:

gelassen

Gelassene Menschen sind in der Lage, ihr seelisches Gleichgewicht zu bewahren und agieren auch in stressigen Situationen sehr gefasst. Sie gelten als ausgeglichen und besonnen. Wer gelassen ist, der handelt geduldig und diszipliniert. Gelassene Personen sind stets beherrscht und verhalten sich umsichtig. Gelassene Menschen zeichnen sich außerdem durch ihre bedächtige Art aus.

Gemütlichkeit

Wer den Wert der Gemütlichkeit als erstrebenswert erachtet, entwickelt folgende Charaktereigenschaften:

gemütlich

Gerechtigkeit

Wer den Wert der Gerechtigkeit als erstrebenswert erachtet, entwickelt folgende Charaktereigenschaften:

gerecht

gerechtigkeitsliebend

Gesundheit

Wer den Wert der Gesundheit als erstrebenswert erachtet, entwickelt folgende Charaktereigenschaften:

gesundheitsbewusst

Gewissenhaftigkeit

Wer den Wert der Gewissenhaftigkeit als erstrebenswert erachtet, entwickelt folgende Charaktereigenschaften:

gewissenhaft

Gewissenhafte Menschen gehen mit großer Genauigkeit und Sorgfalt vor und gelten als sehr gründlich. Sie geben sich bei allem was sie machen große Mühe und agieren akribisch. Manchmal werden gewissenhafte Personen auch als pedantisch oder pingelig wahrgenommen. Wer gewissenhaft ist, der ist pflichtbewusst und sorgsam. Auf gewissenhafte Menschen kann man sich immer verlassen.

Glaube

Wer den Wert des Glaubens als erstrebenswert erachtet, entwickelt folgende Charaktereigenschaften:

glaubensstark

gläubig

Glaubwürdigkeit

Wer den Wert der Glaubwürdigkeit als erstrebenswert erachtet, entwickelt folgende Charaktereigenschaften:

glaubensstark

gläubig

Gnade

Wer den Wert der Gnade als erstrebenswert erachtet, entwickelt folgende Charaktereigenschaften:

gnädig

Großzügigkeit

Wer den Wert der Großzügigkeit als erstrebenswert erachtet, entwickelt folgende Charaktereigenschaften:

generös

großzügig

Gründlichkeit

Wer den Wert der Gründlichkeit als erstrebenswert erachtet, entwickelt folgende Charaktereigenschaften:

gründlich

Güte

Wer den Wert der Güte als erstrebenswert erachtet, entwickelt folgende Charaktereigenschaften:

gutherzig

gütig

Gütige Menschen begegnen anderen Menschen mit Freundlichkeit und sind ihnen wohlwollend zugetan. Sie verhalten sich entgegenkommend und sind sehr nachsichtig im Umgang mit anderen Menschen. Wer gütig ist, der gilt als jovial und gutherzig. Gütige Personen agieren manchmal selbstlos und barmherzig, verlieren aber dabei hin und wieder ihre eigenen Bedürfnisse aus den Augen.

gutmütig

gutmütig

herzensgut

herzig

herzlich