In Zeiten der Digitalisierung entwickelt sich die Versicherungsbranche schnell weiter. Kunden sind informiert, anspruchsvoll und verbunden. Versicherungs-Anbieter müssen eine stärkere Kundenorientierung aufbauen, engere Beziehungen zu Kunden aufbauen und Produkte schneller auf den Markt bringen. Ich folgenden Zeige ich wie eine SAP Referenzarchitektur für die Versicherungsbranche aussehen kann.

SAP Referenzarchitektur Versicherungsbranche

SAP Referenzarchitektur Versicherungsbranche

Übersicht Versicherungsbranche

Neue Regularien, Fusionen und Übernahmen bestimmen das bild der Versicherungsbranche. Versicherer sehen sich einem verschärften Wettbewerb konfrontiert. Die Kunden sind bereits informierte und Cloud-Native Startups verwenden die neusten Technologien um für Kunden attraktiv zu sein. Diese Faktoren können die Prämien der Versicherer senken sowie die Kundenanzahl reduzieren (Erhöhung der Churn-Rate). Um Erfolgreich zu sein, muss ein Versicherer einen hervorragenden Kundenservice bieten, indem er sich wirklich mit Kunden verbindet und einen engen Kontakt hält.

Herausforderungen der Versicherer

Versicherer haben zum einen Herausforderungen mit hohen Betriebskosten. Die Prozesse sind nicht optimiert, selten digitalisiert und die IT-Betriebskosten sind hoch. Zudem müssen Kunden über verschiedene Kanäle bedient werden können (Internet/ Apps/ Call Center/ etc.).

Module der Referenzarchitektur

Vertrieb und Marketing

Customer Engagement Intelligence/ Vorhersageszenario (CA-CEI)

Kombination von betriebswirtschaftlichem Anwendungsfall, Vorhersage-Datenquellen und zugeordneten statistischen Methoden. Vorhersageszenarios in SAP Customer Engagement Intelligence sind z.B. die Kundenabwanderungsquote oder die Kaufneigung.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.