Werte oder Wertvorstellungen mit dem Buchstaben S sind Eigenschaften / Qualitäten die eine Person für sich oder für andere als erstrebenswert ansieht. Werte geben den Menschen eine Orientierung im Leben. Eine Entscheidung die auf Basis von Werten getroffen wird nennt man Wertentscheidung. Die Fähigkeit kontinuierlich nach gewissen Wertvorstellungen zu handeln wird dann zu einer Charaktereigenschaft.

Finde hier eine Auflistung aller Werte mit S am Anfang.

Werte mit S

Werte mit S

Investierst Du schon in Aktien oder ETFs?
Ich bin Kunde bei der Consors Bank und erkläre Dir gerne wie man einen kostenlosen ETF Sparplan einrichtet um monatlich in den Aktienmarkt zu investieren.

Trader-Konto_300x250

Trete gerne mit mir über Instagram in Kontakt für eine kostenlose Anleitung: @dieterjakob.de

Inhaltsverzeichnis:

Sachlichkeit

Wer den Wert der Sachlichkeit als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

rational

Rationale Menschen sind sehr vernünftig und handeln besonnen. Sie treffen Entscheidungen sachlich und auf der Grundlage von objektiven Kriterien. Übereilte Handlungen sind ihnen fremd. Eine rationale Person gilt als pragmatisch, nüchtern und manchmal auch als etwas langweilig. Rationale Menschen versuchen stets alles mit ihrem Verstand zu erfassen und sind dabei sehr realistisch.

sachlich

Sachliche Menschen werden nicht von Gefühlen oder Vorurteilen bestimmt und konzentrieren sich nur auf den derzeit wichtigen Sachzusammenhang. Sie sind objektiv und können Dinge realistisch einschätzen. Wer sachlich ist, gilt als pragmatisch. Eine sachliche Person konzentriert sich auf Inhalte und geht verstandesmäßig vor. Von manchen werden sachliche Menschen auch als emotionslos wahrgenommen.

Sanftmut

Wer den Wert des Sanftmuts als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

sanftmütig

Sauberkeit

Wer den Wert der Sauberkeit als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

sauber

Scharfsinn

Siehe Intelligenz.

Schlagfertigkeit

Wer den Wert der Schlagfertigkeit als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

schlagfertig

Schlagfertige Menschen sind geistreich und sehr wortgewandt. Sie sind nicht auf den Mund gefallen und haben stets eine passende Erwiderung auf den Lippen. Von ihrer Umwelt werden schlagfertige Personen als eloquent und manchmal auch witzig wahrgenommen. In Diskussionen mit schlagfertigen Menschen zieht man meistens den Kürzeren, da man ihrer verbalen Spritzigkeit nur schwer etwas entgegensetzen kann.

Schlauheit

Siehe Intelligenz.

Schnelligkeit

Wer den Wert der Schnelligkeit als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

schnell

Schnelle Menschen gehen mit einem raschen Tempo durchs Leben und wirken dadurch manchmal sehr stürmisch. Menschen, die schnell im Kopf sind, gelten als sehr intelligent. Menschen hingegen, die einfach nur schnell handeln, ohne zuvor gründlich nachzudenken, wirken auf ihre Umwelt oberflächlich und nachlässig. Zu viel Zeit, wollen sich schnelle Menschen auf jeden Fall nicht lassen. Der perfekte schnelle Mensche ist der, der schnell denken, aber auch schnell handeln kann.

Schönheit

Siehe Ästhetik.

Schweigsamkeit

Wer den Wert der Schweigsamkeit als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

schweigsam

Selbstständigkeit

Siehe Eigenständigkeit.

Selbstbeherrschung

Wer den Wert der Selbstbeherrschung als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

selbstbeherrscht

Selbstbestimmtheit

Siehe Eigenständigkeit.

Selbstlosigkeit

Siehe Altruismus.

Selbstvertrauen

Wer den Wert des Selbstvertrauens als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

selbstbewusst

Selbstbewusste Menschen agieren sehr selbstsicher und kennen ihre eigenen Stärken. Sie sind überzeugt von Ihren Fähigkeiten und treten souverän auf. Sie lassen sich nicht so schnell aus dem Konzept bringen und wirken erfolgssicher. Eine selbstbewusste Person ist von sich selbst überzeugt und geht mit hoch erhobenem Kopf durchs Leben. Auf manche Leute wirken selbstbewusste Menschen aber auch selbstverliebt und überheblich. Selbstbewusste Menschen halten sich oft für beliebter, als sie tatsächlich sind.

Sensibilität

Wer den Wert der Sensibilität als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

sensibel

Sensible Menschen handeln besonders feinfühlig und nehmen auf ihre Mitmenschen Rücksicht. Sie sind taktvoll und drängen sich anderen nicht auf. Sensible Personen verhalten sich empathisch und meistern ihr Leben mit viel Sorgfalt. Eine sensible Person kann aber auch sehr empfindlich sein und sich bereits durch Kleinigkeiten gekränkt fühlen. Auch heikle Situationen bewältigen sensible Menschen mit viel Fingerspitzengefühl.

Seriosität

Wer den Wert der Seriosität als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

seriös

Sicherheit

Wer den Wert der Sicherheit als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

schützend

Sinnlichkeit

Wer den Wert der Sinnlichkeit als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

sinnlich

Sinnliche Menschen sind auf den Sinnesgenuss ausgerichtet und gelten als verführerisch. Sie wollen ihr Leben mit allen Sinnen genießen und sind sehr lustbetont und genussfreudig . Personen, die als sinnlich gelten, wirken auf ihre Umwelt häufig verführerisch und erotisch. Sie haben eine charismatische Ausstrahlung und widmen sich mit Freude den schönen Dingen des Lebens. Sinnliche Menschen werden manchmal auch als lüstern oder triebhaft beschrieben. Sinnlichen Menschen wird sexuelle Attraktivität und eine aufregende Ausstrahlung zugesprochen.

Solidarität

Wer den Wert der Solidarität als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

solidarisch

Sorgfalt

Wer den Wert der Sorgfalt als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

sorgfältig

Sorgfältige Menschen handeln gewissenhaft und überlegt. Man schätzt sie vor allem für ihre gründliche Arbeitsweise und ihre sorgsame Einstellung zu den Dingen. Eine sorgfältige Person widmet sich seinen Aufgaben mit Bedacht und Besonnenheit. Sorgfältige Menschen planen ihre Aktionen akribisch und sind dabei sehr geduldig. Übertriebene Sorgfältigkeit wird bei den meisten Menschen als pedantisch wahrgenommen.

sorgsam

Sorgsame Menschen handeln bedacht und sorgfältig. Ihre Aufgaben erledigen Sie akkurat, gewissenhaft, gründich, akribisch und detailliert. Ihr Umgang mit anderen Menschen ist respektvoll, geduldig und rücksichtsvoll.

Souverenität

Wer den Wert der Souverenität als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

souverän

Souveräne Menschen handeln eigenständig und eigenverantwortlich. Sie machen sich nicht gerne von anderen abhängig und legen auf eine ungebundene Denkweise wert. Sie haben ein sicheres Auftreten, da sie auf ihr eigenes Können vertrauen und selbstbewusst sind. Souveräne Personen lassen sich nicht leicht aus der Ruhe bringen und strahlen eine natürliche Autorität aus. Wer souverän ist, der gilt als würdevoll und imposant.

Spaß

Wer den Wert des Spasses als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

spaß

Spiritualität

Wer den Wert der Spiritualität als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

spirituell

Spirituelle Menschen sind an übersinnlichen Dingen interessiert. Sie beschäftigen sich mit religiösen Themen oder mit metaphysischen Phänomenen. Spirituelle Personen haben einen offenen Geist und lassen sich gerne auf geistige Experimente ein. Dabei schrecken sie auch vor ungewöhnlichen Denkansätzen nicht zurück. Sehr spirituelle Menschen können auf ihre Umwelt schnell abgedreht wirken.

Spontanität

Wer den Wert der Spontanität als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

spontan

Spontane Menschen handeln aus einem plötzlichen Impuls heraus und machen sich zumeist über die Konsequenzen ihrer Handlungen keine Gedanken. Ihre Aktionen sind ungeplant und geschehen aus einer Laune heraus. Ein äußerer Auslöser für die Handlungen spontaner Menschen ist für Außenstehende nicht immer erkennbar. Das Verhalten spontaner Personen wird von manchen Mitmenschen als blauäugig oder launisch wahrgenommen.

Standhaftigkeit

Siehe Resilienz.

Strategie

Wer den Wert der Strategie als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

strategisch

Strategische Menschen treffen ihre Entscheidungen mit Bedacht. Sie handeln planvoll und ausgeklügelt, wobei sie immer einen Plan B in der Hinterhand haben. Strategische Personen legen sich immer eine Taktik zurecht und sind weitsichtig. Wer strategisch agiert, wird nicht so leicht von einer unliebsamen Entwicklung überrascht. Strategische Menschen sind clever und berechnend.

Sympathie

Wer den Wert der Sympathie als erstrebenswert erachtet, entwickelt oder hat folgende Charaktereigenschaften:

sympathisch

Sympathische Menschen sind sehr gewinnend und erobern das Herz ihrer Mitmenschen im Sturm. Sie verhalten sich angenehm im Umgang und sind äußerst liebenswürdig. Sympathische Personen werden von allen gemocht und knüpfen schnell Freundschaften. Wer sympathisch ist, gilt als nett und charmant. Mit solchen Menschen fühlt man sich sofort verbunden.