Es gibt viele Möglichkeiten disziplinierter zu werden. Eine Möglichkeit Disziplin zu lernen ist, Dich selbst bewusst Bestrafungen auszusetzen. Im folgenden erfährst Du, wie solch eine Selbstbestrafung aussehen kann, die zu mehr Disziplin führt.

Disziplin durch (Selbst-)Bestrafung

Disziplin durch (Selbst-)Bestrafung

Investierst Du schon in Aktien oder ETFs?
Ich bin Kunde bei der Consors Bank und erkläre Dir gerne wie man einen kostenlosen ETF Sparplan einrichtet um monatlich in den Aktienmarkt zu investieren.

Trader-Konto_300x250

Trete gerne mit mir über Instagram in Kontakt für eine kostenlose Anleitung: @dieterjakob.de

Inhaltsverzeichnis:
Klicke auf die Links im Inhaltsverzeichnis um direkt zu den jeweiligen Themen zu gelangen:

1. Erkenntnisse zum Bestrafungen

Menschen wollen Bestrafungen vermeiden, denn Bestrafungen tun weh. Zudem wollen Menschen auch Verluste meiden, dies nennt man Verlustaversion. Beide psychologischen Konzepte können beim lernen von Disziplin helfen.

2. Systeme für mehr Disziplin durch Bestrafungen

Suche Dir einen Rechenschaftspartner. Erzähle diesem Rechenschaftspartner von Deinen geplanten Routinen. Wenn Du, aus welchen Gründen auch immer, die Routine nicht druchführst, musst Du Deinem Rechenschaftspartner einen Geldbeitrag bezahlen. Dabei ist es wichtig, dass Dir diese Geldbeitrag „weh“ tut. 1 EUR wird hierzu wohl zu wenig sein, abhängig natürlich davon wie viel Du verdienst.

3. Konkrete Umsetzungstipps für Bestrafungen

Mache einen „Vertrag“ mit einem Rechenschaftspartner:

  •  „Jedes mal, wenn ich meine Routine X nicht durchziehe, zahle ich Dir Y EUR.“

Eigenschaften von Menschen mit Disziplin

diszipliniert

Disziplinierte Menschen handeln kontrolliert und beherrscht. Sie beherrschen ihren eigenen Willen, um Ziel zu erreichen.

Bücher zur Disziplin

Die Macht der Disziplin

Disziplin kann man lernen. Das Buch Die Macht der Disziplin, bzw das Englische Original Willpower von Roy F. Baumeister und John Tierney handelt im Grundsatz davon, seinen Inneren Schweinehund zu Überwinden um die sich selbst gesetzte Ziele zu erreichen. An vielen Beispielen des echten Lebens wird im Buch gezeigt, wie sich Menschen dazu motiviert haben, z.B. erfolgreiche Unternehmer zu werden oder auch das Rauchen oder das Trinken aufzugeben. Ein tolles Buch mit tollen Einblicken. Sie werden auch lernen, das ein großer Teil der Disziplin gar nicht in der eigenen Macht liegt, sondern in der Macht der Anderen. Wer sich z.B. mit seinen Zielen von einem Coach/ Mentor oder anderen Personen überwachen lässt, erreicht seine Ziele effizienter.

Klicken Sie auf das Buch für weitere Informationen und Kundenrezensionen:

 

Disziplin Sprüche & Zitate

Disziplin ist die Regel, die man sich selber gibt, bevor man sie von anderen erhält. – Erhard Blanck

Disziplin Spruch

Weiterführende Informationen & Ressourcen

Was andere Leser in diesem Zusammenhang noch interessiert:

Weitere Beträge, welche zu dem Beitrag passen

Dein Feedback zu mehr Disziplin

Feedback zu mehr Disziplin

Feedback zu mehr Disziplin

Welche Erkenntnisse, Systeme und Routinen hast Du, um mehr Disziplin in Dein Leben zu bringen? Hinterlasse ein Kommentar oder tritt mit mir in Kontakt. Gerne helfe ich Dir disziplinierter zu werden.

Instagram: @dieterjakob.de
Email: info@dieterjakob.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert