Welche positiven Charaktereigenschaften haben erfolgreiche Menschen? Welche Eigenschaften braucht es, um wirklich heraus zustechen? Erfolgreiche Menschen handeln typischerweise wie folgt: Erfolgreiche Menschen sind es gewohnt zu siegen und können auf viele produktive Momente in ihrem Leben zurückblicken. Sie sind häufig sehr siegreich und strahlen Souveränität und Zufriedenheit aus. Mit Niederlagen können erfolgreiche Personen nicht gut umgehen, da sie auf Erfolg getrimmt sind. Erfolgreiche Menschen setzen sich Ziele welche sie auch mit Erfolg erreichen möchten.

Eigenschaften erfolgreicher Menschen & Personen

Eigenschaften erfolgreicher Menschen

Investierst Du schon in Aktien oder ETFs?
Ich bin Kunde bei der Consors Bank und erkläre Dir gerne wie man einen kostenlosen ETF Sparplan einrichtet um monatlich in den Aktienmarkt zu investieren.

Trader-Konto_300x250

Trete gerne mit mir über Instagram in Kontakt für eine kostenlose Anleitung: @dieterjakob.de

Inhaltsverzeichnis:

Eigenschaften erfolgreicher Menschen

Eigenschaften erfolgreicher Personen

abenteuerlustig

Abenteuerlustige Menschen habe Lust auf Abenteuer. Sie suchen den Nervenkitzel der mit neu erlebten Abenteuern daherkommt. Das Auswandern wird oft mit abenteuerlustigen Menschen in Verbindung gebracht.

abgeklärt

Abgeklärte Menschen stehen auf Grund Ihrer Lebenserfahrung über den Dingen, und lassen sich nicht einfach aus dem Konzept bringen. Sie sind ausgeglichene und weise Menschen.

achtsam

Achtsame Menschen sind im Hier und Jetzt. Sie sind aufmerksam, immer präsent und voll bei der Sache. Achtsam zu sein bedeutet auch, zu erkennen, wenn negative Gedanken aufkommen und diese im Griff zu haben. Des weiteren haben achtsame Menschen auch Ihre Emotionen im Griff. Sie erkennen rechtzeitig negative Emotionen und verstehen es sich nicht von seinen schlechten Emotionen leiten zu lassen. Guten Emotionen können Sie z.B. freien lauf lassen.

agil

Besonders in der heutigen Zeit, der Wissensgesellschaft, sind agile Menschen sehr gefragt.  Sie können sich an verschiedene Situation schnell und wendig anpassen. Sie sind flexibel.

aktiv

Aktive Menschen sind zielstrebig, eifrig und voller Tatendrang. Sie sind engagiert und haben die Energie Dinge voranzubringen.

ambitioniert

Ambitionierte Personen sind ehrgeizig, anspruchsvoll und strebsam. Sie setzen sich hohe und anspruchsvolle Ziele und wollen diese erreichen. In der heutigen Gesellschaft wird ein ambitioniertes Verhalten gerne gesehen.

analytisch

Analytisch agierende Personen zerlegen Sachverhalte mit logisch zergliedernden Verfahren und sind so in der Lage Dinge schnell zu erfassen.

anpassungsfähig

Anpassungsfähige Menschen verfügen über eine geistige Flexibilität die es ihnen ermöglicht, sich in den unterschiedlichsten Situationen zurecht zu finden. Sie sind offen für neue Denkansätze und besitzen eine geistige Wendigkeit. Wer anpassungsfähig ist, der ist zumeist undogmatisch und beharrt nicht starr auf seiner Meinung. Häufig sind anpassungsfähige Personen sehr umgänglich und kollegial. Seit tausenden von Jahren überleben Menschen, da sie es geschafft haben sich an neue Situationen und Gegebenheiten anpassen.

anregend

Anregende Menschen stimulieren andere Menschen. Sie sind erfrischend, belebend, inspirierend und beflügelnd.

anziehend

Anziehende Menschen sind attraktive, bezaubernde, charmante, reizvollesympathise Menschen. Sie ziehen andere Menschen in ihren Bann.

aufbauend

Aufbauende Menschen trösten andere Menschen. Sie heitern und muntern diese Menschen auf.

aufgeschlossen

Aufgeschlossene Menschen sind am Leben interessiert und sind bereit, neue Gedanken und Erkenntnisse zu verarbeiten und diese Erkenntnisse in Ihr Weltbild einfließen zu lassen. Aufgeschlossende Menschen sind aufnamebereit, empfänglich, interessiert, offen und zugänglich.

aufgeweckt

Aufgeweckte Menschen haben eine rasche Auffassungsgabe. Sie sind clever, einfallsreich, intelligent und schlau.

aufmerksam

Aufmerksame Menschen hören anderen Menschen zu und können Ihre Aufmerksamkeit einer Sache widmen. Sie sind wachsam und konzentriert. Aufmerksam bedeutet auch, auf andere Menschen zu achten, höflich und zuvorkommend zu sein.

aufrichtig

ausdauernd

Ausdauernde Menschen lassen sich nicht leicht unterkriegen. Sie sind beharrlich und haben eine große Ausdauer Dinge durchzuführen oder zu verteidigen. Sie gehen unbeirrt Ihren Weg und lassen sich nicht aus dem Konzept bringen. Mann nennt solche Menschen auch Wadenbeisser.

ausdrucksstark

Ausdrucksstarkte Menschen sind sehr ausdrucksvolle, expressive und empathische Menschen. Sie Verstehen es Dinge mit froßer Wirkung rüberzubringen.

authentisch

Authentische Menschen handeln sehr glaubwürdig, echt und unverfälscht. Sie spielen ihren Mitmenschen nichts vor und halten sich gerne an Tatsachen und Fakten. Authentischen Personen wird von ihrer Umwelt häufig Gehör geschenkt und sie gelten als verlässlich und zuverlässig. Wer authentisch ist, dessen Aussagen sind häufig gut belegt, den Tatsachen entsprechend und dadurch gesichert.

autonom

Autonome Menschen handeln unabhängig und eigenständig. Sie sind emanzipiert, selbstbestimmt und selbstständig.

beharrlich

Beharrliche Menschen verhalten sich ausdauernd und unermüdlich. Sie geben nicht so schnell auf und können sehr hartnäckig sein. Wer beharrlich ist, der setzt sich unbeirrbar für eine Sache ein und bewegt sich unermüdlich ja fast aggressiv auf sein Ziel zu. Beharrliche Personen sind sehr standhaft und lassen sich nicht schnell von etwas abbringen. Beharrliche menschen sind auch sehr Verbissen, der Volksmund nennt Sie auch Wadenbeißer.

beherzt

besonnen

Besonnene Menschen gelten als ruhig und umsichtig. Sie strahlen Gelassenheit aus und denken gründlich nach, bevor sie eine Entscheidung treffen. Überstürzte Reaktionen findet man bei jemanden der besonnen ist, nur selten. Eine besonnene Person verhält sich zumeist sehr bedacht.

beständig

betriebsam

brillant

clever

Clevere Menschen setzen geschickt all ihre Fähigkeiten ein und agieren sehr einfallsreich. Sie machen das Beste aus Ihren vorhandenen Stärken. Sie sind klug und listig und gelten als sehr gerissen. Eine clevere Person verfügt über eine geistige Wendigkeit, die sie gekonnt einsetzt, um ihr Ziel zu erreichen. Wer clever ist, der verhält sich bauernschlau und mit allen Wassern gewaschen. Clevere Menschen sind pfiffig und raffiniert. Sie lassen sich nicht so schnell austricksen. Clevere Menschen nutzen alle Möglichkeiten zu Ihrem Vorteil.

couragiert

Couragierte Menschen gehen beherzt ans Werk und sind sehr unerschrocken. Sie sind beherztentschlossen und draufgängerisch und stellen sich ihren Ängsten. Jemand der couragiert ist, gilt als mutig und kühn, neigt jedoch auch zur Leichtsinnigkeit. Eine couragierte Person ist sehr zupackend und manchmal auch verwegen. Couragierte Menschen haben den Mut zu handeln.

demütig

Demütige Menschen zeigen sich Ergeben, selbst wenn Sie viel Erfolg haben. Demütige Menschen wissen, wo Sie herkommen. Nach Erich Fromm ist Demut die emotionale Haltung als Voraussetzung der Überwindung des eigenen Narzissmus.

diszipliniert

Disziplinierte Menschen handeln kontrolliert und beherrscht. Sie beherrschen ihren eigenen Willen, um Ziel zu erreichen.

effizient

Effiziente Menschen handeln wirksam und wirkungsvoll. Sie sind zweckmäßig und wirtschaftlich. Ein einmal gesetztes Ziel möchten sie möglichst schnell und erfolgreich verwirklichen. Eine effiziente Person weist viel ökonomisches Geschick auf. Effiziente Menschen haben viele konstruktive Ideen und verschwenden ihre Zeit nicht mit sinnlosen Unterfangen. Mit meist wenig Aufwand entstehen bei effizienten Menschen gute Ergebnisse. Effektive Menschen haben darüberhinaus einen hohen Wirkungsgrad.

ehrgeizig

Ehrgeizige Menschen handeln und arbeiten fleißig, strebsam und sind ambitioniert. Sie setzen sich hohe Ziele und nehmen sich stets viel vor. Sie haben ein starkes und teilweise schon fast übertriebenes Streben nach Erfolg und Ehren. Personen, die sehr ehrgeizig sind, werden demnach schnell als streberisch oder karrieregeil abgestempelt. Ehrgeizige Personen wollen sich durch ihre guten Leistungen hervortun und sind manchmal geltungsbegierig.

eifrig

Eifrige Menschen sind sehr aktiv und bemüht. Sie versuchen stets tatkräftig ans Werk zu gehen und können sich für ihre Arbeit begeistern. Wer eifrig ist, gilt als zupackend und unermüdlich. Eifrige Menschen schaffen es durch ihre energische Art andere mit ihrem Aktionismus anzustecken. Manchmal wirken eifrige Menschen aber auch rastlos.

eigenständig

Eigenständige Menschen handeln eigenverantwortlich und selbstbestimmt. Sie gelten als unabhängig, sowie autark. Wer eigenständig ist, der kann Dinge alleine regeln und braucht nicht die Hilfe seiner Mitmenschen. Eigenständige Personen gelten als autonom, können aber auch manchmal etwas eigenbrödlerisch wirken.

einfallsreich

Einfallsreiche Menschen haben viele originelle Ideen und handeln gerne schöpferisch. Sie sind phantasievoll, produktiv und geistreich. Mit einer einfallsreichen Person wird es niemals langweilig. Einfallsreiche Menschen gelten als besonders innovativ und erfindungsreich. Wer einfallsreich ist, kann auch sehr produktiv und schlagfertig sein.

einfühlsam

einsatzbereit

Einsatzbereite Menschen können von einer Sekunde zur anderen durchstarten und sind in der Lage, schnell eingesetzt zu werden. Sie brauchen keine langen Vorlaufzeiten und sind sehr spontan. Lange vorbereiten müssen einsatzbereiten Personen sich nicht. Sie sind immer zur Stelle, wenn Not am Mann ist.

eisern

Eiserne Menschen sind unerschütterlich und sehr unnachgiebig. Sie können extrem hart sein und gehen ihren Weg unbeirrt weiter. Haben sie einen Plan, lassen sie sich nicht ablenken. Wer eisern ist, der ist sehr zäh und lässt sich von Problemen nicht aus der Bahn werfen. Eiserne Personen sind unbeugsam und manchmal sogar etwas rücksichtslos.

elanvoll

Elanvolle Menschen handeln temperamentvoll und schwungvoll. Sie haben viel Energie und sind äußerst lebhaft. Elanvolle Personen sind schnell Feuer und Flamme für eine Projekt oder eine Sache und können dabei sehr leidenschaftlich werden. Elanvolle Menschen können manchmal etwas ungestüm und unbändig sen. Manchmal gehen sie allerdings etwas zu verbissen ans Werk.

empathisch

Empathische Menschen sind sehr feinfühlig und bringen viel Verständnis für ihre Mitmenschen auf. Sie sind weichherzig und haben immer ein offenes Ohr für ihre Freunde. Wer empathisch ist, der kann sich nicht nur gut in andere hineinversetzen, sondern sie auch trösten oder wieder aufbauen. Empathische Menschen sind äußerst sensibel.

emsig

Emsige Menschen arbeiten mit großem Freiß und Eifer an Ihren Aufgaben. Sie sind tüchtige Arbeiter und unablässig tätig. Sie sind voller Energie und wirken oft rastlos und unermüdlich. Emsige Menschen werden auch als fleißig und betriebsam bezeichnet.

energiegeladen

Evergiegeladene Menschen sind immer voller Tatendrang. Unabhängig davon, wie viel Sie leisten, Sie scheinen immer voller Energie. Energiegeladene Menschen kommen nicht so leicht zu Ruhe. Schwungvoll erledigen Sie tatkräftig eine Aufgabe nach der anderen. Energiegeladene Menschen sitzen nicht einfach nur rum, sie sind meist sehr unternehmungslustig und agil. Energiegeladene Menschen treiben meist auch viel Sport, um Ihrer Energie freien Lauf zu lassen.

energievoll

Energievolle Menschen sind immer voller Tatendrang. Unabhängig davon, wie viel Sie leisten, Sie scheinen immer voller Energie. Energiegeladene Menschen kommen nicht so leicht zu Ruhe. Schwungvoll erledigen Sie tatkräftig eine Aufgabe nach der anderen. Energiegeladene Menschen sitzen nicht einfach nur rum, sie sind meist sehr unternehmungslustig und agil. Energiegeladene Menschen treiben meist auch viel Sport, um Ihrer Energie freien Lauf zu lassen.

energisch

Energische Menschen haben einen starken Willen und verfügen über viel Durchsetzungskraft. Sie sind sehr entschlossen und wollen stets ihr Ziel erreichen. Eine energische Person kann nachdrücklich auf etwas bestehen und geht entschieden ans Werk. Energische Menschen sind sehr zupackend und resolut. Mit ihrer strikten Art können energische Menschen schon mal bei ihren Mitmenschen anecken.

engagiert

Engagierte Menschen treten entschieden für etwas ein, an dem sie ein starkes eigenes Interesse haben. Sie sind sehr aktiv und nehmen eifrig an einer Sache Anteil. Wer engagiert ist, der zeigt viel Einsatz und lässt nicht locker. Engagierte Personen sind schwer beschäftigt und wollen immer ihr Bestes geben. Engagierten Menschen sind Dinge die Sie interessieren vor allem nicht gleichgültig.

entgegenkommend

Entgegenkommende Menschen sind sehr hilfreich und tun ihren Mitmenschen gerne einen Gefallen. Sie sind sehr aufmerksam im Hinblick auf die Bedürfnisse ihrer Umwelt und zeigen sich häufig großzügig. Entgegenkommende Personen meinen es in der Regel gut und versuchen es allen Recht zu machen. Manchmal schießen sie mit ihrer Gutherzigkeit aber übers Ziel hinaus und werden ausgenutzt.

enthusiastisch

Enthusiastische Menschen können sich intensiv für eine Sache begeistern und verhalten sich dabei schon mal sehr überschwänglich. Sie können als hingerissen und euphorisch beschrieben werden. Eine enthusiastische Person ist nicht selten sehr leidenschaftlich und kann ihre Gefühle kaum zügeln. Enthusiastische Menschen sind lebhaft und feurig.

entscheidungsfreudig

Entscheidungsfreudige Menschen zögern nicht lange mit ihren Entscheidungen und sind sehr entschlossen. Sie verhalten sich aktiv und nehmen die Dinge gern selber in die Hand. Auch in hektischen Situationen können entscheidungsfreudige Personen einen kühlen Kopf bewahren. Entscheidungsfreudige Menschen können sehr spontan sein, sind aber dennoch gut strukturiert.

entschlossen

Entschlossene Menschen sind sehr zielbewusst und gehen beherzt vor. Sie sind sehr entschieden und können sehr forsch agieren. Wer entschlossen ist, lässt sich nur schwer von seiner Entscheidung abbringen und steht unbeirrt zu seiner Meinung, seinem Ziel. Entschlossene Menschen wirken auf andere manchmal resolut und couragiert, aber auch herrisch.

erfahren

Erfahrene Menschen verfügen über viele Kenntnisse und haben sich in der Vergangenheit bereits bewährt. Sie haben eine gewisse Routine mit bestimmten Situationen oder Anforderungen. Sie sind in ihrem Wissensgebiet sehr bewandert und wirken auf andere kompetent, sowie professionell. Ihre Sachkunde setzen sie ergebnisorientiert ein und sind so in der Regel sehr erfolgreich. Erfahrene Personen gelten als klug, befähigt, weise und wissend.

erfinderisch

Erfinderische Menschen handeln sehr einfallsreich und sind fast immer in der Lage, eine Lösung für ein akutes Problem zu finden. Sie sind kreativ und innovationsfreudig und verfügen über viele originelle Ideen. Wer erfinderisch ist, der ist gerne schöpferisch tätig und kann von einem immensen Phantasienreichtum profitieren.

erfolgsorientiert

Erfolgsorientierte Menschen sind hauptsächlich auf ihre Karriere und ihre Erfolge ausgerichtet. Sie haben Freude am Siegen und wollen sich nicht mit Niederlagen zufrieden geben. Versagen ist für sie keine Option. Erfolgsorientierte Personen sind sehr ehrgeizig und scheuen keine Kosten und Mühen, um ihre Ziele zu erreichen.

ergebnisorientiert

ergiebig

Ergiebige Menschen haben einen großen Nutzen für die Gesellschaft und wollen gute Leistungen erbringen. Sie wollen rentabel handeln und einen großen Gewinn einfahren. Wer ergiebig agieren möchte, der versucht in eine für ihn vorteilhafte Position zu gelangen. Ergiebige Personen können auch für andere einen großen Nutzen haben.

euphorisch

Euphorische Menschen schwelgen in ihrer Freude und sind äußerst hochgestimmt. Ihre gute Laune ist ansteckend und sie geben sich ihrer Umwelt gegenüber sehr überschwänglich. Eine euphorische Person ist sehr enthusiastisch und manchmal auch etwas ausgeflippt. Die Hochstimmung von euphorischen Menschen wirkt manchmal leicht ekstatisch.

exakt

Exakte Menschen nehmen es sehr genau und handeln äußerst präzise. Sie arbeiten akribisch und können sehr penibel sein. Wer exakt ist, der hält sich strikt an die Vorschriften und kann zur Haarspalterei neigen. Exakte Personen betrachten die Dinge aufs Haar genau und werden deshalb von vielen als pedantisch wahrgenommen.

experimentierfreudig

Experimentierfreudige Menschen probieren gerne neue Dinge aus. Sie geben sich mit dem Status Quo nicht zufrieden und versuchen durch Experimente Probleme zu lösen, oder Situationen zu verbessern. Experimentierfreudige Menschen sind offen für neue Erfahrungen. Insbesonder kreative Menschen sind sehr experimentierfreudig. Experimentierfreudige Menschen führen auch Selbstexperimente durch, um sich persönlich zu verbessern.

feinfühlig

Feinfühlige Menschen sind sehr empfindsam und können sich gut in andere Menschen hineinversetzen. Sie gelten als empathisch und rücksichtsvoll. Wer feinfühlig ist, der erkennt die Bedürfnisse seiner Mitmenschen und geht auf sie ein. Feinfühlige Personen agieren feinfühlig und unaufdringlich und sind deshalb bei ihren Mitmenschen häufig sehr beliebt. Feinfühlige Menschen verhalten sich zudem feinsinnig, einfühlsam und sensibel anderen Menschen gegenüber.

freidenkend

Freidenkende Menschen sind Freidenker. Wikipedia beschreibt Freidenker wie folgt: "Freidenker ist eine Bezeichnung für Menschen, die für eine selbstständige und selbstverantwortliche Lebensgestaltung im Sinne der Aufklärung eintreten und jeden religiösen Glauben, Gottesglauben und kirchliche Dogmen ablehnen." Freidenkende Menschen sind daher aufgeklärtoffen, tolerant, undogmatisch, freiheitsliebend und freisinnig.

freundlich

Freundliche Menschen handeln aufmerksam und entgegenkommend. Sie gelten als gutmütig und umgänglich. Wer freundlich ist, der geht freundschaftlich mit anderen um und wird von anderen als liebenswert und sympathisch wahrgenommen. Freundliche Personen wirken positiv auf ihre Umwelt und strahlen Liebenswürdigkeit aus.

geduldig

Geduldige Menschen sind beharrlich und geben nicht so schnell auf. Sie bleiben unablässig am Ball und behalten auch bei langen Phasen des Wartens die Ruhe. Wer geduldig ist, der gilt als langmütig und unerschütterlich. Geduldige Personen sind ausdauernd, sowie hartnäckig. Sie sind unbeirrbar, haben Geduld und sind nachsichtig.Zitate und Sprüche zu geduldig:
"Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern." - Konfuzius
Weitere Informationen zu geduldig:

geerdet

gelassen

Gelassene Menschen sind in der Lage, ihr seelisches Gleichgewicht zu bewahren und agieren auch in stressigen Situationen sehr gefasst. Sie gelten als ausgeglichen und besonnen. Wer gelassen ist, der handelt geduldig und diszipliniert. Gelassene Personen sind stets beherrscht und verhalten sich umsichtig. Gelassene Menschen zeichnen sich außerdem durch ihre bedächtige Art aus.

genial

Geniale Menschen sind extrem befähigt und verfügen über ein hohes Maß an Intelligenz. Sie gelten als hochbegabt und ideenreich. Wer genial ist, der ist originell und geistreich. Viele geniale Personen sind schöpferisch tätig und bestechen durch ihre Brillanz. Von genialen Menschen fühlen sich einige jedoch auch eingeschüchtert.

gerissen

Gerissene Menschen lassen sich nicht so schnell austricksen und sind sehr raffiniert. Wer gerissen ist, der gilt als ausgefuchst und verschlagen. Gerissene Menschen sind clever und wissen genau, wie sie ihr Ziel erreichen können. Ein gerissener Mensch zeichnet sich dadurch aus, dass sie schlitzohrig zu Werke geht und dabei auch vor unlauteren Mitteln nicht zurückschreckt.

gesellig

Gesellige Menschen suchen Anschluss zu anderen Menschen. Es fällt Ihnen besonders leicht gesellschaftlichen Umgang zu pflegen. Gesellige Menschen sind oft unterhaltsam, aufgeschlossen, fröhlich und heiter. Durch ihre kontaktfreudige, kommunikative Art werden Sie gerne und leicht in Gruppen aufgenommen. Geselligen Menschen fällt es zudem schwer alleine zu sein.

handelnd

Handelnde Menschen handeln. Sie führen Dinge aus, Sie realisieren und bewerkstelligen. Sie warten nicht bis Sie einen Auftrag zum Handeln erhalten, sondern handeln selbstständig und eigenständig.

hilfsbereit

Hilfsbereite Menschen sind stets bereit anderen Menschen zu helfen und sehr zuvorkommend, wissen aber auch, dass diese Hilfe sich auszahlt. Seit vielen tausenden Jahren ist dem Mensch ein soziales Wesen. Ohne Hilfsbereitschaft und gegenseitiges Win-Win Denken wäre unsere heutige Gesellschaft nicht denkbar. Hilfsbereite Menschen sind sehr entgegenkommend und gefällig.

höflich

humorvoll

Humorvolle Menschen sich fröhlich, lustig und amüsant. Sie können auch unangenehme Situationen durch Humor zu Ihrem Vorteil nutzen. Ein humorvolles Verhalten zeugt von Intelligenz. Humorvolle Menschen sind auch sehr gute Geschichtenerzähler.

ideenreich

Ideenreiche Menschen haben viele geniale, kreative und geistreiche Ideen. Sie erkennen Probleme in Ihrer Umfeld und haben Ideen wie die Probleme zu lösen sind. Jedoch fehlt es den ideenreichen Menschen an der Umsetzung der Ideen. Ideenreichtum ist Tagträumerei, sofern man die Ideen nicht umsetzt.

initiativ

innovativ

Innovative Menschen handeln schöpferisch. Sich machen aus ihren einfallsreichen Ideen Produkte und Dienstleistungen. Sie setzen Dinge um. Innovative Menschen handeln einfallsreich und ihr Kopf steckt voller Ideen. Sie sind kreativ, schöpferisch und immer auf der Suche nach der neuen, großen Idee. Dinge, für die es bislang noch keine Lösungen gibt, interessieren sie besonders und auch vor unkonventionellen Denkansätzen scheuen innovative Personen nicht zurück. Früher oder später finden die phantasievollen Menschen dann eine Lösung für das bearbeitete Problem.

inspirierend

Ideenreiche Menschen haben viele geniale, kreative und geistreiche Ideen. Sie erkennen Probleme in Ihrer Umfeld und haben Ideen wie die Probleme zu lösen sind. Jedoch fehlt es den ideenreichen Menschen an der Umsetzung der Ideen. Ideenreichtum ist Tagträumerei, sofern man die Ideen nicht umsetzt.

integer

intellektuell

Intellektuelle Menschen handeln verstandesmäßig und gelten als sehr belesen. Sie sind gebildet, kultiviert und wirken dadurch auf andere manchmal sehr einschüchternd. Eine intellektuelle Person ist in der Lage, anderen etwas beizubringen und bildet sich selber gerne stets weiter. Wer intellektuell ist, ist nicht nur klug, sondern auch sehr wissbegierig.

intelligent

Intelligente Menschen sind begabte, fähige, gebildete, kluge und talentierte Menschen. Von intelligenten Menschen hat man das Gefühl etwas zu lernen. Intelligente Menschen setzen Ihre Intelligenz sehr effizient ein. Sie reden nicht nur, sondern handeln auch. Sie haben meistens etwas vorzuweisen, haben z.B. etwas erbaut bzw. erschaffen (Unternehmen, Buch geschrieben, Studien erstellt, etc). Intelligente Menschen sind auch immer gewillt etwas neues zu lernen. Sie sind keine Besserwisser.

interessiert

Interessierte Menschen sind geistig sehr aufgeschlossen und saugen neues Wissen oder neue Impulse wie ein Schwamm auf. Sie hören aufmerksam zu, sind erpicht darauf Neues zu lernen und wollen ein breit gefächertes Wissen erwerben. Interessierte Personen sind offen für neue Denkansätze und wirken auf andere geistig agil und aufgeweckt.

kameradschaftlich

Kameradschaftliche Menschen handeln kollegial und partnerschaftlich. Sie verhalten sich in der Regel anständig und freundschaftlich. Wer kameradschaftlich agiert, der mag es einträchtig und harmonisch. Konkurrenzkämpfe und das Einsetzen unlauterer Mittel liegen kameradschaftlichen Personen nicht. Sie möchten sich stattdessen rechtschaffen und solidarisch ihren Mitmenschen gegenüber zeigen.

kämpfend

Kämpfende Menschen geben nicht so schnell auf und setzen sich aktiv mit ihrer Umwelt auseinander. Sie wollen ihre Ziele unbedingt erreichen und strengen sich dafür unheimlich an. Kämpfende Personen haben den unbedingten Willen sich für etwas oder jemanden ins Zeug zu legen. Ein kämpfender Menschen gilt als draufgängerisch und konfrontativ. Mit so einem Menschen möchte man sich nur ungerne anlegen.

klar

Klare Menschen legen viel Wert auf transparentes Verhalten und drücken sich gerne eindeutig aus. Sie möchten Missverständnisse vermeiden und betrachten die Dinge von einem genau definierten Standpunkt aus. Chaotische Zustände mögen klare Personen gar nicht. Sie gelten als sehr einsichtig und konkret greifbar.

klug

Kluge Menschen haben einen scharfen Verstand und gelten als intelligent. Sie verhalten sich vernünftig und agieren geschickt. Wer klug ist, der hat ein logisches Denkvermögen und eine rasche Auffassungsgabe. Eine kluge Person geht überlegt vor und versteht etwas von Diplomatie. Impulsiv verhalten sich die wenigsten klugen Menschen.

kollegial

Kollegiale Menschen schätzen ein gutes Verhältnis zu ihren Arbeitskollegen und verhalten sich ihnen gegenüber kameradschaftlich. Sie gelten als solidarisch, sowie als kooperativ. Wer kollegial ist, der geht fair und freundschaftlich mit den Menschen an seinem Arbeitsplatz um. Eine kollegiale Person agiert in der Regel partnerschaftlich.

kommunikationsfähig

Kommunikationsfähige Menschen können mit anderen Menschen klar und deutlich kommunizieren. Wer kommunikationsfähig ist, der versteht andere Menschen, kann jedoch auch so kommunizieren, dass andere Menschen ihn unmissverständlich verstehen. Kommunikationsfähige Menschen kommunizieren nutzbringend und effektiv.

kommunikativ

Kommunikative Menschen sind sehr mitteilsam und nur selten schweigsam. Sie finden immer ein Gesprächsthema und gelten als beredt. Wer kommunikativ ist, der ist sehr kontaktfreudig und kann sich stundenlang mit anderen unterhalten. Kommunikative Personen legen viel Wert auf einen verbalen Austausch mit ihren Mitmenschen und sind in der Regel sehr offen. Ein kommunikativer Mensch ist häufig auch gesellig. Kommunikative Menschen beherrschen die Kunst des Storytellings um Menschen in Ihren Bann zu ziehen.

kompetent

Kompetente Menschen sind auf ihrem Fachgebiet äußerst bewandert und gelten als qualifiziert. Sie verfügen über ein großes Wissen und agieren fachkundig. Wer kompetent ist, der weiß was er tut und verhält sich fachmännisch. Kompetente Personen haben ein hohes Ansehen und sind äußerst versiert in dem was sie tun.

kompetitiv

Kompetitive Menschen können in einem Wettbewerb bestehen und sind darauf ausgerichtet, zu siegen. Sie streben an, die Besten auf ihrem Gebiet zu sein und finden sich nur ungern mit einem Versagen ab. Wer kompetitiv ist, legt viel Wert auf Erfolg und möchte hoch angesehen sein.

konfliktbereit

Konfliktbereite Menschen sind bereit und fähig, Streitigkeiten durch Diskussionen auszutragen. Sie können objektiv argumentieren, ohne Treffer unter der Gürtellinie zu landen. Wer konfliktbereit ist, möchte daran arbeiten, Probleme zu lösen und auch Unangenehmes anzusprechen. Konfliktbereite Personen halten es aus, dass ihre Mitmenschen unangenehme Wahrheiten über sie aussprechen. Konfliktbereite Menschen sind nicht zwingend harmoniebedürftig.

konkret

Konkrete Menschen drücken sich gerne präzise aus und legen Wert auf Genauigkeit. Sie handeln in der Regel eindeutig und lassen kaum Spielraum für Interpretationen. Wer konkret ist, mag es wenn die Dinge deutlich und exakt beschrieben sind. Konkrete Personen gelten als geradlinig und praktisch. Sie schaffen es problemlos, sich klar verständlich zu machen.

konsequent

Konsequente Menschen sind unbeirrbar auf ein bestimmtes Ziel fokussiert und gehen beharrlich vor, um dieses Ziel zu erreichen. Sie gelten als hartnäckig, verbissen und geradlinig. Eine konsequente Person steht zu ihrem Wort und agiert unerschütterlich. Wer konsequent ist, verhält sich folgerichtig und kann mitunter verbissen vorgehen. Konsequente Menschen sind sehr zielstrebige und fest entschlossene Menschen.

kontaktfreudig

Kontaktfreudige Menschen können schnell eine Verbindung zu anderen Menschen eingehen. Sie gelten als gesellig und kommunikativ. Wer kontaktfreudig ist, der hat ein gutes Gespür für seine Mitmenschen und verhält sich offen anderen gegenüber. Kontaktfreudige Personen werden auch als extrovertiert oder sozial beschrieben. Ein kontaktfreudiger Mensch ist in der Regel sehr beliebt. Kontaktfreudige Menschen gehen aus sich heraus, sie suchen den Kontakt zu Anderen.

kontrolliert

Kontrollierte Menschen sind sehr beherrscht und haben sich selber in der Gewalt und unter Kontrolle. Sie gelten als äußerst diszipliniert und mögen es gesittet. Eine kontrollierte Person hat für chaotische Zustände nichts übrig und ist sehr beherrscht. Wer kontrolliert ist, der hat eine Vorliebe für geordnete Verhältnisse und fällt nicht gern aus der Rolle.

kooperativ

Kooperative Menschen sind sehr solidarisch und arbeiten gerne mit anderen Personen zusammen. Wer kooperativ ist, der gilt als kollegial und hat ein ausgeprägtes Zusammengehörigkeitsgefühl. Kooperative Personen sind keine Einzelkämpfer, sondern an einem kameradschaftlichen Verhältnis zu ihren Mitmenschen interessiert. Durch ein kooperatives Verhalten kann die Effektivität bei der Arbeit erhöht werden.

korrekt

Korrekte Menschen verhalten sich den gesellschaftlichen Erwartungen entsprechend und gelten als tadellos. Sie legen viel Wert auf einwandfreies Verhalten und werden als schicklich beschrieben. Eine korrekte Person agiert stets gebührlich und ist in seinem Verhalten nicht zu beanstanden. Auf gutes Benehmen legt ein korrekter Mensch großen Wert.

kräftig

Kräftige Menschen sind sehr robust und äußerst widerstandsfähig. Sie gelten als stabil und stark. Wer kräftig ist, der lässt sich nicht so leicht aus dem Konzept bringen und wirkt nach außen hin sehr unempfindlich. Häufig sind kräftige Personen tüchtig und gehen entschlossen ans Werk.

kraftvoll

kreativ

Kreative Menschen sind sehr ideenreich und handeln oftmals schöpferisch. Sie sind erfinderisch und gelten als innovativ. Wer kreativ ist, verfügt über viel Phantasie und weiß diese im künstlerischen, sowie im produktiven Bereich einzusetzen. Kreative Personen haben den Ruf originell und geistreich zu sein. Manch einer bezeichnet sie sogar als genial.

leidenschaftlich

Leidenschaftliche Menschen handeln stark gefühlsbetont und sind äußerst emotional. Sie handeln begeistert, hingebungsvoll und mit Passion an den Zielen, die sie sich gesetzt haben.Sie können sich schnell für Dinge oder Menschen begeistern und leben ihre Emotionen intensiv aus. Dabei können sie schon mal sehr temperamentvoll sein oder überschwänglich wirken. Leidenschaftliche Personen agieren manchmal sehr stürmisch, können auf der anderen Seite aber auch sentimental sein.

lernwillig

mitreißend

mutig

Mutige Menschen sind couragierte Menschen. Sie stellen sich ihren Ängsten und gehen beherzt ans Werk. Sie bewältigen ihr Leben tapfer und furchtlos und lassen sich von Problemen nicht einschüchtern. Wer mutig ist, der gilt als unerschrocken und waghalsig. Mutige Personen können zu einer großen Risikobereitschaft neigen und sich dadurch manchmal in Schwierigkeiten bringen. Insgesamt sind mutige Menschen aber sehr verwegen und kühn. Sie sind entschlossen, furchlos und tapfer.

neugierig

Neugierige Menschen möchten ihre Umwelt entdecken und sind offen für Neues. Sie sind äußerst wissbegierig und gehen mit offenen Augen durchs Leben. Wer neugierig ist, der möchte alles über eine Sache erfahren und scheut sich nicht davor, in unbekannte Bereiche vorzudringen. Neugierige Menschen haben einen wachen Verstand und gehen den Dingen auf den Grund. Sie arbeiten sich gerne in neue Themen ein und haben den Finger am Puls der Zeit.

nützlich

offen

Offene Menschen fallen durch ich aufrichtiges Handeln auf. Sie haben nichts zu verbergen und ihre Absichten sind klar und deutlich erkennbar. Offene Menschen sind auch sehr mitteilsam, Sie halten ihre Gefühle nicht zurück und teilen sich mit. Offen Menschen versuchen auch nicht anderen Menschen etwas zu verheimlichen.

optimistisch

Optimistische Menschen haben eine lebensbejahende Einstellung und gelten als positiv. Sie verbreiten häufig gute Laune und stecken ihre Mitmenschen mit ihrer Zuversicht an. Optimistische Personen sind stets frohen Mutes und genießen ihr Leben in vollen Zügen. Wer optimistisch ist, der hofft auf eine gute Zukunft und versucht immer das positive im Leben zu sehen.

ordentlich

Ordentliche Menschen mögen es strukturiert und gehen in der Regel planmäßig vor. Sie fühlen sich im Angesicht des Chaos gar nicht wohl, sondern sind sehr ordnungsliebend. Wer ordentlich ist, versucht alles seinen Vorstellungen entsprechend zu regeln und ist sehr gewissenhaft. Ordentliche Personen gelten als redlich, sowie seriös. Manchmal neigen sie aber auch zu Pedanterie.

pflichtbewusst

positiv

pragmatisch

Pragmatische Menschen handeln sachbezogen und sind auf anstehende Aufgaben konzentriert. Sie zeichnen sich durch ihre Lösungsorientiertheit und ihre praktische Veranlagung aus. Wer pragmatisch ist, der handelt anwendungsbezogen und ideologiefrei. Pragmatische Personen gelten als geschickt und tüchtig. Im Berufsleben werden pragmatische Menschen sehr geschätzt.

proaktiv

Proaktive Menschen planen und handeln zielgerichtet nach den Werten die Sie für sich festgelegt haben. Sie warten nicht ab, sondern bestimmen Ihr Schicksal selbst. Proaktiv sein heisst, Verantwortung für sein Leben und Tun zu übernehmen. Vor allem werden Proaktive Menschen nicht durch Ihre Umwelt getrieben, Sie sind immer selbst Herr der Lage.

Proaktive Menschen reflektieren zudem Ihr Handeln und passen Ihr Handeln so an, dass Sie Ihre Selbstwahrnehmung und Ihr Selbstbewusstsein stärken.

querdenkend

raffiniert

Raffinierte Menschen handeln voller Rafinesse, bis ins Einzelne ausgeklügelt und haben immer noch ein paar Tricks auf Lager. Sie verhalten sich clever und sind nicht auf den Kopf gefallen. Raffinierte Personen agieren durchdacht und gelten als ausgefuchst. Sie versuchen stets das Beste aus einer Situation zu machen und handeln dabei auch manchmal etwas verschlagen.

rational

Rationale Menschen sind sehr vernünftig und handeln besonnen. Sie treffen Entscheidungen sachlich und auf der Grundlage von objektiven Kriterien. Übereilte Handlungen sind ihnen fremd. Eine rationale Person gilt als pragmatisch, nüchtern und manchmal auch als etwas langweilig. Rationale Menschen versuchen stets alles mit ihrem Verstand zu erfassen und sind dabei sehr realistisch.

redegewandt

Redegewandte Menschen sind sehr eloquent und vermögen sich verbal ausgezeichnet auszudrücken. Sie sind schlagfertig und können ihre Umwelt durch ihre Zungenfertigkeit beeindrucken. Redegewandte Personen wirken manchmal auf andere etwas einschüchternd und sind nicht auf den Mund gefallen.

reflektierend

Reflektierende Menschen können sich auf eine Meta-Ebene heben und sich selbst beobachten. Sie denken darüber nach warum Sie in welcher Art und Weise auf gewisse Reize reagieren. Reflektierende Menschen führen sich dadurch ihr eigenes Verhalten vor Augen und beurteilen es ihm Nachgang. Sie verhalten sich nachdenklich und philosophieren auch schon mal über die eigene Person. Wer reflektierend ist, der macht sich viele Gedanken und agiert nicht leichtfertig. Reflektierende Menschen sind verstandesmäßig geprägt.

rege

Rege Menschen sind körperlich und geistig beweglich und verhalten sich lebhaft. Sie sind stets in Bewegung und immer tüchtig. Rege Personen sind sehr agil und agieren putzmunter. Sie gelten als sehr geschäftig und nur selten träge. Wer rege ist, der ist ständig auf dem Sprung und einfach unermüdlich.

resilient

Resiliente Menschen sind zähe und widerstandsfähige Menschen. Sie sind widerstandsfähig gegenüber äußeren Einflüssen und verfügen über die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen zu bewältigen. Sie sind stark und lassen sich nicht aus dem Konzept bringen. Sie sind Problemen gewachsen und drücken sich nie vor einer Aufgabe, auch wenn diese unangenehm scheint. Sie haben Ihre Emotionen im Griff. Sie bleiben ruhig, und können sich schnell an sich verändernde Situation adaptieren. Resiliente Personen sind hart im Nehmen.

resolut

Resolute Menschen handeln entschlossen und setzen sich durch. Resolute Menschen sind sehr zupackend und verfügen über eine große Entschlossenheit. Sie haben den Willen sich durchzusetzen und bringen diesen Willen auch bestimmt zum Ausdruck. Eine resolute Person ist sehr energisch und geht entschieden ans Werk. Resolute Menschen gelten als tatkräftig, willensstark und zielstrebig.

respektvoll

Respektvolle Menschen bringen anderen Menschen die nötige Anerkennung entgegen und zeigen ihre Ehrbietung. Sie sind höflich und zuvorkommend Ihrer Umgebung gegenüber. Sie scheuen sich nicht davor, anderen Menschen eine positive Kritik zu bescheinigen. Respektvolle Personen sind niemals herablassend gegenüber ihren Mitmenschen.

robust

Robuste Menschen sind sehr abgehärtet und widerstandsfähig. Sie verfügen über körperliche, sowie geistige Stärke und sind einfach nicht kleinzukriegen. Auch die Tiefschläge des Lebens kann ein robuster Mensch verkraften. Robuste Personen sind hart im Nehmen und gelten als stark und tough. Robuste Menschen haben ein dickes Fell.

routiniert

Routinierte Menschen sind auf den unterschiedlichsten Gebieten sehr bewandert und haben viel Erfahrung. Sie brillieren mit Fachkunde und wirken auf ihre Umgebung äußerst kompetent. Eine routinierte Person hat sich beruflich oder privat bereits bewährt und ist auch in der Lage, sein Wissen an andere weiter zu geben. Routiniert Menschen sind versiert.

rücksichtsvoll

Rücksichtsvolle Menschen handeln in taktvoller Art und Weise. Sie achten die Bedürfnisse anderer Menschen und sind ihnen gegenüber sehr fürsorglich. In schwierigen Situationen agieren sie vorsichtig und versuchen ihre Umwelt stets zu schonen. Egoistisches und rücksichtsloses Verhalten ist rücksichtsvollen Menschen fremd.

ruhevoll

Ruhevolle Menschen handeln sehr gelassen und strahlen eine angenehme Gemächlichkeit aus. Sie sind mit sich und der Welt im Reinen und verbreiten keinerlei unnötige Hektik. Eine ruhevolle Person vermag auch andere zu beruhigen und wirkt manchmal ein wenig stoisch. Ruhevolle Menschen scheinen besonnen und unerschütterlich.

ruhig

Ruhige Menschen sind gelassene Menschen. Sie lassen sich durch äußere Spannungen, Aufregungen und Störungen nicht aus der Ruhe bzw. aus dem Konzept bringen. Sind sind frei von Hektik und Betriebsamkeit. Sie tun Dinge überlegt und ohne Eile. Ruhige Menschen sind sehr schweigsam und agieren gerne unauffällig, still und bedacht. Sie sind ausgeglichenstehen nicht gerne im Mittelpunkt und mögen es, wenn es etwas leise zugeht. Eine ruhige Person ist unauffällig und hält sich im Hintergrund. Auf ihre Umwelt wirken ruhige Menschen unaufgeregt und abgeklärt. Ruhige Menschen können ihrer Umgebung ein Wohlgefühl vermitteln. Sie können verhalten wirken und kommen ihrer Umgebung daher manchmal gleichgültig vor.

schlagfertig

Schlagfertige Menschen sind geistreich und sehr wortgewandt. Sie sind nicht auf den Mund gefallen und haben stets eine passende Erwiderung auf den Lippen. Von ihrer Umwelt werden schlagfertige Personen als eloquent und manchmal auch witzig wahrgenommen. In Diskussionen mit schlagfertigen Menschen zieht man meistens den Kürzeren, da man ihrer verbalen Spritzigkeit nur schwer etwas entgegensetzen kann.

schlau

Schlaue Menschen handeln einfallsreich und durchdacht. Sie wissen, auf welchem Weg sie ein Ziel erreichen können und erreichen dies teilweise mit Mitteln, die anderen verborgen bleiben. Schlaue Personen werden auch als klug, gescheit, intelligent und scharfsinnig beschrieben. Jemand der schlau ist, lässt sich nicht so leicht hinters Licht führen.

schlitzohrig

Schlitzohrige Menschen verfolgen ihre Ziele sehr geschickt und bringen eine Portion Durchtriebenheit mit. Sie verhalten sich gerissen und listig, wobei sie ihre Ziele nicht immer auf ehrenwerte Weise erreichen. Ausgefuchst, smart und trickreich sind schlitzohrige Personen immer für eine Überraschung gut und können es im Leben weit bringen.

schnell

Schnelle Menschen gehen mit einem raschen Tempo durchs Leben und wirken dadurch manchmal sehr stürmisch. Menschen, die schnell im Kopf sind, gelten als sehr intelligent. Menschen hingegen, die einfach nur schnell handeln, ohne zuvor gründlich nachzudenken, wirken auf ihre Umwelt oberflächlich und nachlässig. Zu viel Zeit, wollen sich schnelle Menschen auf jeden Fall nicht lassen. Der perfekte schnelle Mensche ist der, der schnell denken, aber auch schnell handeln kann.

schwungvoll

Schwungvolle Menschen sind dynamisch und energiegeladen. Sie erledigen die Aufgaben des Alltags mit viel Elan und in einem flotten Tempo. Eine schwungvolle Person geht die Dinge tatkräftig und manchmal auch überschwänglich an. Lethargie ist schwungvollen Menschen fremd. Sie sind sehr aktiv und schreiten begeistert und beschwingt durchs Leben.

selbstbeherrscht

Selbstbeherrschte Menschen lassen ihren Gefühlen nicht ungezügelt freien Lauf. Sie sind sehr diszipliniert und befinden sich in einem inneren Gleichgewicht. Sie haben die Fähigkeit, ihre Affekte durch ihren eigenen Willen zu steuern. Selbstbeherrschte Personen sind gemäßigt und beherrscht, manchmal sogar ein wenig langmütig.

selbstbestimmt

Selbstbestimmte Menschen handeln autonom und führen ihr Leben nach ihrem eigenen Willen und ihren eigenen Ansichten. Sie treffen ihre Entscheidungen selbstständig und sind in ihrer Entscheidungsfindung und Lebensführung unabhängig. Selbstbestimmte Personen gelten als eigenverantwortlich und autark. Wer selbstbestimmt lebt, ist von den Meinungen seiner Umwelt unabhängig.

selbstbewusst

Selbstbewusste Menschen agieren sehr selbstsicher und kennen ihre eigenen Stärken. Sie sind überzeugt von Ihren Fähigkeiten und treten souverän auf. Sie lassen sich nicht so schnell aus dem Konzept bringen und wirken erfolgssicher. Eine selbstbewusste Person ist von sich selbst überzeugt und geht mit hoch erhobenem Kopf durchs Leben. Auf manche Leute wirken selbstbewusste Menschen aber auch selbstverliebt und überheblich. Selbstbewusste Menschen halten sich oft für beliebter, als sie tatsächlich sind.

selbsterkennend

Selbsterkennende Menschen sind in der Lage zu Reflektieren und sich selbst wahrzunehmen. Selbsterkennende Menschen kennen sich selbst, kennen Ihre Charaktereigenschaften, Ihre Stärken und Schwächen und können sich selbst gut einschätzen. Sie sind in der Lage ihre Handlungen, Emotionen und ihr Denken selbst zu beurteilen. Eine selbsterkennende Person geht kritisch mit sich selbst ins Gericht und kann sich auch Fehler eingestehen. Auf der anderen Seite weiß sich ein selbsterkennender Mensch auch zu schätzen und zu lieben.

selbstreflektierend

Selbstreflektierende Menschen handeln bedächtig und sind sich ihres eigenen Charakters bewusst. Sie verfügen über den Willen und die Fähigkeit zur Selbsterkenntnis und analysieren ihr eigenes Verhalten der Umwelt gegenüber. Sie wirken manchmal eingekehrt und in sich versunken, weil sie viel Zeit darauf verwenden, sich selbst zu verstehen.

selbstsicher

Selbstsichere Menschen sind von sich und ihren Fähigkeiten überzeugt und transportieren dieses Selbstbewusstsein auch nach außen. Sie sind nicht schnell aus der Ruhe zu bringen und wirken auf andere siegessicher. Selbstsichere Person handeln selbstständig und können sich ihrer Umwelt gegenüber auch mal eingebildet verhalten. Grundsätzlich sind selbstsichere Menschen aber nicht herablassend, sondern sich nur ihrer eigenen Stärken bewusst.

selbstständig

Selbständige Menschen handeln unabhängig von fremder Hilfe und sind sehr eigenständig. Sie agieren auf ihre eigene Initiative hin und lassen sich bei ihren Entscheidungen nicht von außen steuern. Eine selbständige Person verhält sich selbstbestimmt und eigenverantwortlich und kennen Ihren persönlichen Weg. Selbständige Menschen sind ihre eigenen Herren und wirken emanzipiert. Manchmal handelt ein selbständiger Mensch aber auch eigenmächtig und bringt sich damit in Schwierigkeiten.

selbstwahrnehmend

Selbstwahrnehmende Menschen sind in der Lage zu Reflektieren und sich selbst zu erkennen. Selbstwahrnehmende Menschen handeln sehr reflektiert und sind sich ihres eigenen Verhaltens und der Wirkung auf ihre Umwelt bewusst. Sie betrachten sich von außen und bewerten ihre Aktion aus einer möglichst neutralen Perspektive heraus. Selbstwahrnehmende Menschen kennen sich selbst, kennen Ihre Charaktereigenschaften, Ihre Stärken und Schwächen, und diese Wahrnehmung wird auch von Fremden (Freunden, Bekannten, etc.) bestätigt. Sie sind selbsterkennend und können sich gut alleine beschäftigen. Dabei verhalten sich selbstwahrnehmende Personen manchmal aber sehr passiv und sind äußerst kritisch mit sich.

sensibel

Sensible Menschen handeln besonders feinfühlig und nehmen auf ihre Mitmenschen Rücksicht. Sie sind taktvoll und drängen sich anderen nicht auf. Sensible Personen verhalten sich empathisch und meistern ihr Leben mit viel Sorgfalt. Eine sensible Person kann aber auch sehr empfindlich sein und sich bereits durch Kleinigkeiten gekränkt fühlen. Auch heikle Situationen bewältigen sensible Menschen mit viel Fingerspitzengefühl.

siegreich

Siegreiche Menschen sind erfolgsverwöhnt und wollen sich mit Niederlagen nicht zufrieden geben. Sie stehen mit beiden Beinen fest im Leben und können zumeist auf viele Erfolge zurück blicken. Sie sind triumphierend und ehrgeizig. Auf ihre Umwelt können siegreiche Personen manchmal aber auch eingebildet und hochmütig wirken.

smart

Smarte Menschen handeln sehr einfallsreich und gelten als klug. Ihre Klugheit wissen sie gewitzt einzusetzen und beschreiten dabei auch schon mal ungewöhnliche Wege. Wer smart ist, der ist auf Zack und kann es im Leben weit bringen. Smarte Personen wirken auf ihre Umwelt manchmal gerissen und ein wenig schlitzohrig. Ihnen wird Listigkeit und Geschäftstüchtigkeit nachgesagt.

sorgfältig

Sorgfältige Menschen handeln gewissenhaft und überlegt. Man schätzt sie vor allem für ihre gründliche Arbeitsweise und ihre sorgsame Einstellung zu den Dingen. Eine sorgfältige Person widmet sich seinen Aufgaben mit Bedacht und Besonnenheit. Sorgfältige Menschen planen ihre Aktionen akribisch und sind dabei sehr geduldig. Übertriebene Sorgfältigkeit wird bei den meisten Menschen als pedantisch wahrgenommen.

souverän

Souveräne Menschen handeln eigenständig und eigenverantwortlich. Sie machen sich nicht gerne von anderen abhängig und legen auf eine ungebundene Denkweise wert. Sie haben ein sicheres Auftreten, da sie auf ihr eigenes Können vertrauen und selbstbewusst sind. Souveräne Personen lassen sich nicht leicht aus der Ruhe bringen und strahlen eine natürliche Autorität aus. Wer souverän ist, der gilt als würdevoll und imposant.

spontan

Spontane Menschen handeln aus einem plötzlichen Impuls heraus und machen sich zumeist über die Konsequenzen ihrer Handlungen keine Gedanken. Ihre Aktionen sind ungeplant und geschehen aus einer Laune heraus. Ein äußerer Auslöser für die Handlungen spontaner Menschen ist für Außenstehende nicht immer erkennbar. Das Verhalten spontaner Personen wird von manchen Mitmenschen als blauäugig oder launisch wahrgenommen.

stabil

Stabile Menschen sind sehr widerstandfähig und haben einen ausgeglichenen Charakter. Sie gelten als unverwüstlich und können nicht so leicht aus der Bahn geworfen werden. Stabile Persönlichkeiten können anderen Menschen Halt geben und sind sehr robust. Sie wirken stark und solide, aber manchmal auch ein wenig stur und unnachgiebig. Stabile Menschen sind der Fels in der Brandung.

stählern

Stählerne Menschen handeln strikt und unbeirrbar. Sie gelten als zäh und sehr diszipliniert. Die Widrigkeiten des Lebens kriegen einen stählernen Menschen nicht klein, denn er ist eisern und stark. An sich selber und manchmal auch an seine Mitmenschen stellt eine stählerne Person hohe Anforderungen. Auf manche Bekannte wirkt ein stählerner Mensch gefühlskalt und stur, weil er kaum Emotionen zeigt.

standhaft

Standhafte Menschen handeln beharrlich und sind immun gegen Anfeindungen. Sie gehen unerschütterlich ihren Weg und lassen sich nicht so leicht von ihrem Ziel abbringen. Eine standhafte Person ist in der Lage, konsequent zu seinen Entscheidungen zu stehen. Standhafte Personen gelten auch als stur, verbissen und unnachgiebig.

stark

Starke Menschen strotzen vor mentaler und emotionaler Kraft und sind sehr widerstandsfähig. Sie sind sehr belastbar und verfügen über einen stabilen Geist. Wer stark ist, der gilt als robust und unempfindlich. Auf starke Personen kann man sich verlassen und sich an ihrer Schulter anlehnen. Starke Menschen sind leistungsfähig und resistent.

strategisch

Strategische Menschen treffen ihre Entscheidungen mit Bedacht. Sie handeln planvoll und ausgeklügelt, wobei sie immer einen Plan B in der Hinterhand haben. Strategische Personen legen sich immer eine Taktik zurecht und sind weitsichtig. Wer strategisch agiert, wird nicht so leicht von einer unliebsamen Entwicklung überrascht. Strategische Menschen sind clever und berechnend.

strebsam

Strebsame Menschen sind eifrig um ihr Fortkommen bemüht. Sie sind fleißig und zielstrebig, damit sie ihre Ziele möglichst erfolgreich erreichen. Strebsame Personen handeln ambitioniert und emsig. Sie sind ehrgeizig und wollen das Beste aus ihrem Potenzial herausholen. Wer strebsam ist, lernt und arbeitet enthusiastisch.

strukturiert

Strukturierte Menschen legen ihren Handlungen ein bestimmtes Muster zugrunde. Sie handeln nicht spontan, sondern durchdenken jede ihrer Aktionen. Sie sind weitsichtig und agieren strategisch. Auch in der Organisation ihres Alltags sind strukturierte Menschen sehr ordentlich und penibel. Strukturierte Menschen arbeiten mit ToDo Listen oder ähnlichen Mechanismen. Sie schreiden die Dinge auf, die sie noch zu erledigen haben und schaffen sich so geistigen Freiraum.

sympathisch

Sympathische Menschen sind sehr gewinnend und erobern das Herz ihrer Mitmenschen im Sturm. Sie verhalten sich angenehm im Umgang und sind äußerst liebenswürdig. Sympathische Personen werden von allen gemocht und knüpfen schnell Freundschaften. Wer sympathisch ist, gilt als nett und charmant. Mit solchen Menschen fühlt man sich sofort verbunden.

systematisch

Systematische Menschen handeln nach einem bestimmten Muster. Sie verhalten sich planmäßig und konsequent, wobei sie logisch und zielbewusst vorgehen. Ihre Handlungen sind meist in sich schlüssig und bedingen ein bestimmtes Ergebnis. Wer systematisch ist, ist in der Regel auch methodisch und taktisch. Chaos behagt systematischen Menschen gar nicht.

teamfähig

unabhängig

Unabhängige Menschen handeln selbstständig und eigenständig und benötigen keine fremde Hilfe. Sie sind nicht auf die Hilfe ihrer Mitmenschen angewiesen und stehen für sich selbst ein. Sie sind eigenverantwortlich und selbstbestimmt. Wer unabhängig ist, der gilt als emanzipiert und souverän. Ein unabhängiger Mensch braucht nur wenig fremde Hilfe und kommt alleine klar. Manchmal wirken unabhängige Personen wie Einzelkämpfer, weil sie sich nicht gerne von anderen etwas sagen lassen. Sie lassen Sich von außen durch Andere nicht steuern, sondern kennen Ihren persönlichen Weg. Sie lassen sich nicht fremd bestimmen.

umgänglich

umsichtig

umtriebig

unnachgiebig

unbefangen

unbeirrbar

Unbeirrbare Menschen lassen sich durch nichts erschüttern und verfolgen ihre Ziele mit Entschiedenheit. Sie gelten als hartnäckig und standhaft. Wer unbeirrbar ist, der ist beharrlich und konsequent. Unbeirrbare Personen lassen sich nicht so schnell von ihren Plänen abbringen. Unbeirrbare Menschen wirken manchmal stur und rigoros.

unbeschwert

unbeugsam

Unbeugsame Menschen unterwerfen sich nicht dem Willen eines anderen und lassen sich in ihrer Haltung nicht beeinflussen. Sie sind eigensinnig und entschlossen. Eine unbeugsame Person gilt als willensstark und unbestechlich. Auf ihre Umwelt wirken unbeugsame Personen manchmal auch halsstarrig und dickköpfig. In jedem Fall sind unbeugsame Menschen konsequent und unnachgiebig.

unterhaltsam

Unterhaltsame Menschen amüsieren ihre Mitmenschen und vertreiben Langeweile, sie gelten als amüsant. Sie sind lebendig und mitreißend und haben viele Ideen. Wer einen unterhaltsamen Mensch zum Freund hat, der kann sich auf abwechslungsreiche Unterhaltungen und Aktivitäten einstellen. Unterhaltsame Personen reißen ihre Mitmenschen mit und bringen sie mit ihren Geschichten zum Lachen. Wer unterhaltsam ist, der ist lebendig und sprüht nur so vor Lebensfreude. Mir unterhaltsamen Menschen kommt niemals Langweile auf.

unternehmungslustig

unterstützend

verantwortungsbewusst

verantworungsvoll

vertrauenswürdig

vielfältig

vielseitig

Vielseitige Menschen haben ein umfangreiches und breites Wissen, das sich auf verschiedene Bereiche erstreckt. Sie sind an vielen Dingen interessiert und bilden sich sehr gerne weiter. Wer vielseitig ist, der mag es abwechslungsreich und bunt und kann sich für die unterschiedlichsten Dinge begeistern. Vielseitige Personen mögen es nicht eintönig oder eingefahren.

visionär

Visionäre Menschen sind vorausschauend und richten ihr Augenmerk auf die Zukunft. Sie gelten als seherisch oder sogar prophetisch. Wer visionär ist, der ist an zukünftigen Dingen interessiert. Visionäre Personen haben ein Gespür für Innovationen und Trends. Visionäre Menschen werden von ihrer Umwelt aufgrund ihres Ideenreichtums sehr geschätzt.

weise

Weise Menschen sind kluge, lebenserfahrene Menschen. Sie sind durch Ihre Lebenserfahrungen gewachsen, da sie nach Erfolgen oder Niederschlägen immer reflektiert haben. Ihre Weisheit bezieht sich demnach nicht nur aus Wissen, sondern auch auf Verständnis und Mitgefühl für menschliches Verhalten. Für Rat und Beistand werden weise Personen häufig von anderen aufgesucht. Andere Menschen blicken zu weisen Personen auf.

weitsichtig

willensstark

Willensstarke Menschen haben ihren inneren Schweinehund im Griff. Sie zeugen von Disziplin, Entschlossenheit und Zielstrebigkeit. Willensstarke Menschen können hartnäckig an einer Sache dran bleiben, sie lassen nicht locker. Einmal ein Ziel gesetzt, verfolgen Sie dieses unnachgiebig, ja fast verbissen. Wie es der Name schon sagt, weisen diese Menschen ein hohes Maß an Willenskraft auf.

zielbewusst

zuversichtlich

Zuversichtliche Menschen blicken optimistisch in die Zukunft und wirken auf ihre Umwelt sehr positiv. Sie erscheinen hoffnungsvoll und sind stets frohen Mutes und guten Mutes. Wer zuversichtlich ist, ist siegesgewiss und agiert unverzagt. Zuversichtliche Personen vertrauen stets auf einen guten Ausgang und sind insgesamt sehr lebensbejahend.

zuverlässig

Dein Feedback zu den Eigenschaften erfolgreicher Menschen

Feedback zu den Eigenschaften erfolgreicher Menschen

Feedback zu den Eigenschaften erfolgreicher Menschen

Kennst Du weitere Eigenschaften von erfolgreichen Menschen? Welche Eigenschaften fehlen? Verwende die Kommentarfunktion um diese Eigenschaften zu teilen. Oder trete mit mir in Kontakt.

Instagram: @dieterjakob.de
Whatsapp: +49 172 6131237
Email: info@dieterjakob.de

Ein Gedanke zu “Gute, positive Eigenschaften erfolgreicher Menschen

  1. Ich finde es schön, dass hier vielen unreflektierten Menschen der Anschein von greifbaren Erfolg vermittelt wird. Letztlich ist es aber oberflächlich und gar widerlegbar.

    Beharrlichkeit und konsequentes Verhalten sind zB redundant.
    Disziplin ist kein Garant für Erfolg, sondern lediglich ein Maß für die Opferbereitschaft.

    Unbeeinflussbar ist generell falsch!!! Wer sich Einflüssen verschließt, verschließt sich dem wichtigsten Baustein der Entwicklung.
    Unabhängigkeit wäre der passende Begriff.

    Disziplinlosigkeit und Beeinflussbarkeit führen demnach auch nicht zu Erfolglosigkeit.

    Erfolg ist letztlich die Fähigkeit Trends vorherzusehen, Schwäche eines Systems zu erkwnnen und Lösungsorientierte Handlungen abzuleiten. Dazu zählt u.a.ein gewisses Abstraktionsvermögen.

    Ich kenne äußerst viele (der üblich gesellschaftlichen Norm nach) disziplinlose Menschen, die sehr erfolgreich sind.

    Im übrigen fehlt ein definierter Rahmen, um das Wort “Erfolg” in einen verständlichen Kontext zu setzen.

    Aber generell finde ich es für einfach gestrickte Menschen einen sehr guten Einstieg, und eine gute Motivation eigene Stärken und Schwächen zu hinterfragen.
    Und vielen Dank für die Buchtipps! Ich werde mir sicher eines ausleihen. Auch wenn ich fast sicher bin, dass das meiste in solchen Büchern einer logischen Überprüfung nicht stand hält.

    Mit etwas Überarbeitung in Punkto Logik und Struktur, dann eine sehr empfehlenswerte Seite. Dann müsste ich nicht immer meinem Umfeld ihre Irrationalität erklären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.