Menschen die den Wert Authentizität leben, leben komplett nach ihren eigenen Werten. Sie leben nicht, wie es andere Menschen von ihnen erwarten sonder sind frei in ihrem denken und handeln.

Authentizität lernen

Authentizität lernen

Investierst Du schon in Aktien oder ETFs?
Ich bin Kunde bei der Consors Bank und erkläre Dir gerne wie man einen kostenlosen ETF Sparplan einrichtet um monatlich in den Aktienmarkt zu investieren.

Trader-Konto_300x250

Trete gerne mit mir über Instagram in Kontakt für eine kostenlose Anleitung: @dieterjakob.de

Inhaltsverzeichnis:

Authentizität

Was ist Authentizität?

Wer Authentizität lebt, der macht sich keine Sorgen was andere Menschen über ihn denken und sagen. Authentische Menschen haben das Selbstvertrauen und die Freiheit so zu sein, wie sie sind, ohne sich verstellen zu müssen.

Authentizität hat auch viel mit Selbstliebe zu tun, denn authentische Menschen haben eine starke Selbsterkenntnis, verstehen wer sie sind und nehmen Verantwortung für das, wie und wer sie sind. Sie scheuen sich nicht davor sie selbst zu sei und akzeptieren sich wie sie sind. Sie sind ehrlich zu sich selbst und anderen Menschen gegenüber. Sie stehen in starker Verbindung mit ihren Gedanken und Gefühlen.

Wichtig ist auch zu verstehen, dass Deine Authentizität sich mit der Zeit ändern wird und dass Du kontinuierlich daran arbeiten musst, deine wahre Authentizität zu erreichen. Solange Du nicht authentisch lebst, leidest Du und andere Menschen, denn Du kannst nicht die Wahrheit sagen über Deine Wüsche und Gefühle. Du  musst lügen und dich verstellen und dies bedeutet Schmerz für alle involvierten Parteien.

Was hält Dich davon ab authentisch zu sein?

Insbesondere die Gesellschaft und die Personen die Dich erzogen haben, haben Dir gesagt, wie Du zu sein hast. Diese Personen können aus der Familie sein, Lehrer und Professoren aus der Schule und der Universität. Aber auch Einflüsse aus Religion, Politik, den Medien und den sozialen Medien haben Dich zu dem gemacht, was Du heute bist.

Sie haben Dir beigebracht, dass es wichtig ist, dass Du gemocht wirst und dass Du Dich anpassen sollst. Du machst also das, was andere wollen, dass Du tust, oder was von der Gesellschaft angemessen erscheint.

Wenn wir das alles wissen, warum ändern wir uns nicht einfach? Ganz einfach, aus Angst. Wir kennen uns selbst nicht gut genug, uns fehlt der Mut zur Veränderung und wir wissen gar nicht, wie wir diese Veränderung angehen sollten. Wir haben Angst uns selbst und insbesondere andere Menschen mit unsere Veränderung zu verletzen. Und wir haben Scham und haben Angst die Erwartungen anderen Menschen nicht zu erfüllen.

Was bedeutet Authentizität nicht?

Authentisch zu sein bedeutet nicht:

  • Extrovertiert zu sein
  • Aufdringlich zu sein
  • Zwanghaft Kreativ und Einzigartig zu sein
  • Ein einzigartiges Talent zu haben
  • Risikoreich zu leben
  • Ein Außenseiter zu sein
  • Cool zu sein
  • Eine falsche Maske aufzusetzen
  • Oberflächlich zu sein

Wie wirst Du Authentisch?

Um authentisch zu werden musst Du Dich Deine Ängsten stellen und volle Verantwortung übernehmen, wie und wer Du bist. Du brauchst zunächst Erkenntnisse zu den Sozialen Zwängen die Dich umgeben und Dich beeinflussen, sowie Erkenntnisse zu Deinen negativen Glaubenssätze, die Dich von wahrer Veränderung abhalten. Wahre Authentizität kommt von Innen, es wird Dir keiner sagen wie Du zu sein hast. Deine Authentizität hängt auch von Deinen Erkenntnissen zu Deinen persönlichen Stärken und Werten ab.

Zusätzlich zu den Erkenntnissen oben benötigst Du noch Systeme, die Dir zeigen, wie Du diese Ängste überwinden kannst und wie Du Deine Stärken und Werte erkennst.

Folgende Vorteile haben Authentische Menschen

  • Selbstvertrauen und Mut seine Visionen und Leidenschaften zu verfolgen
  • Freiheit vor Dingen, die Dich zurückhalten, wie z.B. die Meinung anderer Menschen, deine Ängste und Sorgen
  • Erhöhte Gesundheit, Körperlich und Mental, denn Dein Stresslevel wird deutlich reduziert
  • Mehr Energie, denn Du hast keine selbst-limitierenden Glaubenssätze mehr
  • Erhöhte Selbstliebe, Du akzeptierst Dich, wie Du bist und Du hast mehr Selbstachtung
  • Mehr Spaß am Leben, weil Du Dein Leben leben kannst, ohne schlechte Gefühle

Charaktereigenschaften von authentischen Menschen

ausgeglichen

Ausgeglichene Menschen sind im Einklang mit sich selbst. Sie sind in sich ruhend. Negative Gedanken nehmen Sie als solche wahr, lassen sich aber von negativen Gedanken nicht beirren. Wer ausgeglichen ist, den bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Ausgeglichene Personen sind in der Regel gelassen und gehen die Dinge mit einer gewissen Besonnenheit an. Ausgeglichene Menschen hat man gerne in seiner Nähe, da sie Harmonie und Beständigkeit vermitteln.

authentisch

Authentische Menschen handeln sehr glaubwürdig, echt und unverfälscht. Sie spielen ihren Mitmenschen nichts vor und halten sich gerne an Tatsachen und Fakten. Authentischen Personen wird von ihrer Umwelt häufig Gehör geschenkt und sie gelten als verlässlich und zuverlässig. Wer authentisch ist, dessen Aussagen sind häufig gut belegt, den Tatsachen entsprechend und dadurch gesichert.

befreit

echt

Echte Menschen handeln natürlich und ungekünstelt. Sie sind absolut unverfälscht und wirken auf ihre Umwelt sehr authentisch. Sie imitieren nicht andere, sondern folgen ihren eigenen Vorstellungen. Sie sind authentisch, glaubwürdig und zuverlässig. Echte Menschen werden oft als ein "Original" oder "Unikat" bezeichnet. Echte Menschen sind das Gegenteil von falschen (fake) Menschen. Sie ist glaubwürdig und andere Menschen vertrauen ihnen.

ehrlich

Ehrliche Menschen sind aufrichtige und offene Menschen. Sie verstellen sich nicht und haben keine Täuschungsabsichten. Wer ehrlich ist, der verhält sich geradlinig und vertrauenswürdig. Ehrliche Personen haben lautere Absichten und gelten als seriös. Sie sind unbescholten und redlich und führen nichts Böses im Schilde. Sie lügen nicht und sind zuverlässige Menschen.

frei

friedlich

stark

Starke Menschen strotzen vor mentaler und emotionaler Kraft und sind sehr widerstandsfähig. Sie sind sehr belastbar und verfügen über einen stabilen Geist. Wer stark ist, der gilt als robust und unempfindlich. Auf starke Personen kann man sich verlassen und sich an ihrer Schulter anlehnen. Starke Menschen sind leistungsfähig und resistent.

Engagement durch festlegen von Zielen

Ziele festlegen

1. Erkenntnisse zu Zielen

Wer keine Ziel hat, weiss auch nicht, welchen Weg er zu beschreiten hat. Darum ist es wichtig Dir klar zu werden, welche Ziele Du verfolgst. Ohne Ziele wirst Du nie irgendwo ankommen, und Du wirst ein Spielball anderer Menschen oder ein Spielball äußerer Umstände.

2. Systeme zum erfassen von Zielen

Ziele kannst Du systematisch erfassen. Es gibt viele Vorgehen, sich die Ziele vor Augen zu führen. Eine Möglichkeit habe ich hier zusammengefasst:

  • Jahresziele
  • Halbjahresziele
  • Quartalsziele
  • Montasziele
  • Wochenziele
  • Tagesziele

3. Umsetzung der Ziele durch Routinen

Nachdem Deine Ziele definiert sind, ist es wichtig, diese kontinuierlich abzuarbeite und diese zu reflektieren. Ich empfehle Dir deine Ziele in einem Erfolgstagebuch niederzuschreiben.

Engagement durch Klarheit der Lebensvision & Lebensziele

Lebensvision & Lebensziele

Lebensvision & Lebensziele

1. Erkenntnisse zum Thema Lebensvision

Eine Lebensvision gibt Dir eine Richtung vor in deinem Leben. Anstatt Dein Leben vor Dich hin zu leben, verfolgst Du Deine Lebensvision die zu Dir und Deiner Umwelt passt! Der Weg ist dabei das Ziel, denn die Lebensvision zu erreichen sollte Dir durchgängig Freude bereiten und Dich glücklich machen. Meistens haben die Menschen eine Lebensvision und darunter mehrere Lebensziele.

2. Systeme zum Erfassen der Lebensvision

Deine Lebensvision & Lebensziele kannst Du systematisch erfassen. Es gibt viele Vorgehen, sich seine Lebensvision und Lebensziele festzulegen. Eine Möglichkeit habe ich hier zusammengefasst:

3. Umsetzung der Lebensvision & Lebensziele durch kontinuierliche Reflexion

Nachdem die Lebensvision und die Lebensziele definiert sind, ist es wichtig, diese kontinuierlich zu reflektieren. Ich empfehle Dir, Deine Lebensvision und Lebensziele monatlich abzugleichen um zu schauen, ob deine täglichen Aktivitäten Dich jeden Tag deinen Zielen ein Stück näher bringen.

Weiterführende Informationen zu Engagement

Hier gibt es weitere Informationen zum Wert Engagement:

Dein Feedback zu Authentizität

Feedback zu Authentizität

Feedback zu Authentizität

Welche Erkenntnisse, Systeme und Routinen verwendest Du für mehr Authentizität? Trete gerne auch mit mir in Kontakt um zu besprechen wie Du authentischer werden kannst.

Instagram: @dieterjakob.de
Whatsapp: +49 172 6131237
Email: info@dieterjakob.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert