Es heisst Hundemenschen und Katzenmenschen haben unterschiedliche Charaktereigenschaften und sind unterschiedliche Persönlichkeiten. Mensch die im besonderen Hunde oder Katzen lieben haben laut Studien jeweils meist ähnliche Eigenschaften. Diese Charaktereigenschaften der Hundehalter und Katzenhalten werden im folgenden beschrieben. Erfahren Sie welche Unterschiede Katzenmenschen und Hundemenschen ausmachen.

Hundmenschen Katzenmenschen Unterschied

Hundmenschen Katzenmenschen Unterschied

Eigenschaften von Hundemenschen

Im folgenden werden die Eigenschaften aufgeführt, die insbesondere auf Hundemenschen zutreffen.

Eigenschaften von Hundemenschen

Eigenschaften von Hundemenschen

extrovertiert

Hundemenschen sind extrovertiert. Folgende Eigenschaften treffen auf extrovertierte Menschen zu:

Strukturierte Menschen legen ihren Handlungen ein bestimmtes Muster zugrunde. Sie handeln nicht spontan, sondern durchdenken jede ihrer Aktionen. Sie sind weitsichtig und agieren strategisch. Auch in der Organisation ihres Alltags sind strukturierte Menschen sehr ordentlich und penibel. Strukturierte Menschen arbeiten mit ToDo Listen oder ähnlichen Mechanismen. Sie schreiden die Dinge auf, die sie noch zu erledigen haben und schaffen sich so geistigen Freiraum.

gesellig

Hundebesitzern wird Geselligkeit nachgesagt. Folgende Eigenschaften treffen auf geselligen Menschen zu:

Gesellige Menschen suchen Anschluss zu anderen Menschen. Es fällt Ihnen besonders leicht gesellschaftlichen Umgang zu pflegen. Gesellige Menschen sind oft unterhaltsam, aufgeschlossen, fröhlich und heiter. Durch ihre kontaktfreudige, kommunikative Art werden Sie gerne und leicht in Gruppen aufgenommen. Geselligen Menschen fällt es zudem schwer alleine zu sein.

harmoniebedürftig

Hundeliebhaber sind harmoniebedürftige Menschen. Folgende Eigenschaften treffen auf harmoniebedürftige Menschen zu:

Harmoniebedürftige Menschen handeln in einer Art und Weise, dass Sie mit keinen anderen Menschen anecken. Sie bemühen sich um ständige Harmonie, um bei sich keine negativen Emotionen entstehen zu lassen. Sie sind darauf bedacht, dass alle im gleichen Einvernehmen sind. Harmoniebedürftige Menschen leiden darunten, wenn es Streit gibt und die Harmonie dadurch gestört ist.

hilfsbereit

Hundeliebhabern wird Hilfsbereitschaft nachgesagt. Folgende Eigenschaften treffen auf hilfsbereite Menschen zu:

Hilfsbereite Menschen sind stets bereit anderen Menschen zu helfen und sehr zuvorkommend, wissen aber auch, dass diese Hilfe sich auszahlt. Seit vielen tausenden Jahren ist dem Mensch ein soziales Wesen. Ohne Hilfsbereitschaft und gegenseitiges Win-Win Denken wäre unsere heutige Gesellschaft nicht denkbar. Hilfsbereite Menschen sind sehr entgegenkommend und gefällig.

mitteilsam

Hundeliebhaber sind mitteilsame Menschen. Folgende Eigenschaften treffen auf mitteilsame Menschen zu:

Mitteilsame Menschen teilen sich mit, unabhängig davon, ob außenstehende die Nachricht empfangen wollen oder nicht. Sie haben das Bedürfnis alles von ihrer Seele zu reden und sich mitzuteilen. Mitteilsame Menschen suchen das Gespräch denn sie sind kommunikationsfreudig. Mitteilsame Menschen lieben Klatsch und Tratsch, sie sind sehr schwatzhaft.

selbstbewusst

Hundemenschen sollen laut Studien selbstbewusste Menschen sein. Selbstbewusste Menschen werden wie folgt beschrieben:

Strukturierte Menschen legen ihren Handlungen ein bestimmtes Muster zugrunde. Sie handeln nicht spontan, sondern durchdenken jede ihrer Aktionen. Sie sind weitsichtig und agieren strategisch. Auch in der Organisation ihres Alltags sind strukturierte Menschen sehr ordentlich und penibel. Strukturierte Menschen arbeiten mit ToDo Listen oder ähnlichen Mechanismen. Sie schreiden die Dinge auf, die sie noch zu erledigen haben und schaffen sich so geistigen Freiraum.

strukturiert

Hundeliebhabern wird nachgesagt, dass diese sehr struktutiert sind. Folgende Charaktereigenschaften haben strukturierte Menschen:

Strukturierte Menschen legen ihren Handlungen ein bestimmtes Muster zugrunde. Sie handeln nicht spontan, sondern durchdenken jede ihrer Aktionen. Sie sind weitsichtig und agieren strategisch. Auch in der Organisation ihres Alltags sind strukturierte Menschen sehr ordentlich und penibel. Strukturierte Menschen arbeiten mit ToDo Listen oder ähnlichen Mechanismen. Sie schreiden die Dinge auf, die sie noch zu erledigen haben und schaffen sich so geistigen Freiraum.

verständnisvoll

Hundemenschen wird nachgesagt, dass diese sehr verständnisvoll sind. Folgende Charaktereigenschaften haben verständnisvolle Menschen:

Verständnisvolle Menschen verhalten sich empathisch und können sich in andere Menschen hineinversetzen. Sie sind einfühlsam und schaffen dadurch Verständnis für Andere. Verständnisvolle Menschen versuchen die andere Person genau zu verstehen und kommen durch dieses Verhalten sehr freundlich, geduldig und rücksichtsvoll rüber.

Eigenschaften von Katzenmenschen

Im folgenden werden die Eigenschaften aufgeführt, die insbesondere auf Katzenmenschen zutreffen.

Eigenschaften von Katzenliebhabern

Eigenschaften von Katzenliebhabern

experimentierfreudig

Katzenmenschen sind experimentierfreudige Menschen. Folgendes macht experimentierfreudige Menschen aus:

Experimentierfreudige Menschen probieren gerne neue Dinge aus. Sie geben sich mit dem Status Quo nicht zufrieden und versuchen durch Experimente Probleme zu lösen, oder Situationen zu verbessern. Experimentierfreudige Menschen sind offen für neue Erfahrungen. Insbesonder kreative Menschen sind sehr experimentierfreudig. Experimentierfreudige Menschen führen auch Selbstexperimente durch, um sich persönlich zu verbessern.

fantasievoll

Katzenliebhaber sind fantasievolle Menschen. Folgendes macht fantasievolle Menschen aus:

Fantasievolle Menschen handeln einfallsreich und originell. Sie sind meist kreativ, denn sie setzen ihren Gedanken keine Limits. Das Ergebnis ist Erfindungsreichtum und Schöpfertum. Fantasievolle Menschen werden auch als Genial bezeichnet, denn Ihre Arbeitsergebnisse und Ideen sind sehr originell.

kon­fron­ta­tiv

Katzenbesitzer sind konfrontative Menschen. Folgendes macht konfrontative Menschen aus:

Konfrontative Menschen sind auf Konfrontationen ausgerichtet, d.h. Sie führen Auseinandersetzungen herbei, oder haben keine Angst und Scheu an Auseinandersetzungen teilzunehmen. Für konfrontative Menschen muss nicht alles "Friede, Freude, Eierkuchen" sein. Sie ecken gerne an und ihr konfrontatives Verhalten provoziert oft Reibereien.

offen

Katzenliebhabern wird Offenheit nachgesagt. Folgendes macht offene Menschen aus:

Offene Menschen fallen durch ich aufrichtiges Handeln auf. Sie haben nichts zu verbergen und ihre Absichten sind klar und deutlich erkennbar. Offene Menschen sind auch sehr mitteilsam, Sie halten ihre Gefühle nicht zurück und teilen sich mit. Offen Menschen versuchen auch nicht anderen Menschen etwas zu verheimlichen.

spontan

Katzenliebhabern wird Spontanität nachgesagt. Spontane Meschen haben folgende Eigenschaften:

Spontane Menschen handeln aus einem plötzlichen Impuls heraus und machen sich zumeist über die Konsequenzen ihrer Handlungen keine Gedanken. Ihre Aktionen sind ungeplant und geschehen aus einer Laune heraus. Ein äußerer Auslöser für die Handlungen spontaner Menschen ist für Außenstehende nicht immer erkennbar. Das Verhalten spontaner Personen wird von manchen Mitmenschen als blauäugig oder launisch wahrgenommen.

unsicher

Katzenmenschen wird Unsiherheit nachgesagt. Unsicher Menschen haben folgende Eigenschaften:

Unsichere Menschen handeln in einer Art und Weise, die erkennen lässt, dass sie einer bestimmten Situation nicht gewachsen sind. Meistens fehlt unsicheren Menschen auch die Fähigkeit, eine ihnen zugeteilte Aufgabe zu lösen. Unsichere Mensche sind im allgemeinen sehr unsicher, denn Sie kennen Ihre eigenen Stärken und Schwächen nicht.

zögerlich

Katzenbesitzern sind zögerliche Menschen. Folgendes macht zögerliche Menschen aus:

Zögerliche Menschen handeln abwartend. Sie haben meistens Angst davor, etwas falsches zu tun, und verhalten sich daher zaghaft. Zögerliche Menschen können zudem durch ihr unschlüssiges und unsichers Verhalten auch Entschlussunfähig sein. Zögerliche Menschen kennen meistens Ihre Werte nicht, auf denen ihre Entscheidungen basieren sollen, was als Folge in dieser Unentschiedenheit resultiert.

Interessante Statistischen für Katzenliebhaber und Hundeliebhaber

Umfrage zu Hunde- & Katzensteuer in Deutschland

Infografik: Katzensteuer für Deutschland? | Statista Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Welche Eigenschaften treffen Ihrer Meinung nach auf Katzenmenschen und Hundemenschen zu?

Haben Sie eine Katze oder einen Hund oder kennen Sie Menschen die Katzen oder Hunde als Haustiere haben? Dann teilen Sie uns bitte Ihre eigene Erfahrung mit der Kommentarfunktion unten mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.