Wenn Du Dich neu mit der Persönlichkeitsentwicklung beschäftigst, wirst Du Dir wohl diese Fragen stellen: Wie fange ich mit der Persönlichkeitsentwicklung an? Wo finde ich Informationen und warum sollte ich überhaupt mit der Persönlichkeitsentwicklung starten? Was sollte ich wann tun?

Ich beschäftigte mich schon viele Jahre mit der Persönlichkeitsentwicklung. Auslöser war bei mir ein fast-Burnout. Ich hatte bemerkt, dass ich mich in einer Belastungssituation bzw. Überlastungssituation befinde und habe angefangen mich mit dem Thema der Persönlichkeitsentwicklung auseinanderzusetzen.

Mit der Persönlichkeitsentwicklung starten, anfangen, beginnen

Einstieg in die Persönlichkeitsentwicklung

3 Tipps zum Anfangen mit der Persönlichkeitsentwicklung

Mit meiner jahrelangen Erfahrung und dem Lesen unzähliger Bücher zu dem Thema Persönlichkeitsentwicklung erleichtere ich Dir mit diesem Blog Post Deinen Einstieg in die Persönlichkeitsentwicklung mit den folgenden 3 einfachen, wertvollen Tipps.

1. Persönlichkeitsentwicklung ist ein Prozess

Als Erstes musst Du verstehen, dass die Persönlichkeitsentwicklung ein Prozess ist. Ich möchte Dich auf diesem Prozess begleiten und Dir Tipps geben, wie Du mit der Persönlichkeitsentwicklung beginnen kannst. Ziel der Persönlichkeitsentwicklung ist es Dein Berufung [1], Deine Bestimmung oder Deinen persönlichen Sinn des Lebens zu finden.

2. Zeit für Persönlichkeitsentwicklung

Hört sich trivial an, ist es aber nicht. Das Problem der meisten Menschen bei einem Burnout oder einer Belastungssituation ist, dass sie den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Deshalb ist die höchste Priorität etwas Struktur in den Alltag zu bekommen und den Druck raus zu nehmen. Überlasteten Menschen sind 24 Stunden am Tag zu wenig! Die ToDo Liste ist voll und wird auch nicht kleiner. In der gleichen Situation war ich selbst.

Erst nach Jahren habe ich hierfür meine Geheimwaffe gefunden. Der Trick ist, sich nur eine wichtige Aufgabe pro Tag zu geben. Ja nur eine, mehr nicht: The One Thing!

Damit konzentrierst Du Dich auf genau eine Sache pro Tag, und wenn diese Sache erledigt ist, hast Du das Gefühl, Deinen Tag erfolgreich gemeistert zu haben. Selbst wenn Du nur 4 Stunden am Tag für diese Aufgabe benötigst, Dein Tag war erfolgreich!

Somit ist der Druck für den Tag raus, Du hast dein Ziel erreicht,und nun kannst Du Dinge machen die Dir Spaß machen! Aber ohne Druck, denn Du hast Deine wichtigste Aufgabe für den Tag ja bereits erledigt. Das nimmt unglaublich viel Stress raus aus Deinem Alltag! Vertraue mir, dieses Vorgehen hilft ungemein.

Ich gebe Dir 2 Beispiele für Dein “The One Thing”:

  • Samstag: Buch zur Persönlichkeitsentwicklung lesen
    • Setze Dir am Samstag das Ziel
  • Sonntag: Reflexionstag
    • Arbeite das gelernte aus dem Buch ab. Reflektiere was Du gelesen hast. Schreibe es nieder, mache etwas damit!

Dieses für mich sehr wertvolle Vorgehen habe ich aus dem Buch The One Thing: Die überraschend einfache Wahrheit über außergewöhnlichen Erfolg, bzw dem englischen Original The One Thing: The Surprisingly Simple Truth Behind Extraordinary Results von Gary Keller entnommen.

Klicke auf das Buch für weiterführende Infos und Rezensionen:

     

3. Selbsterkenntnis führt zur Besserung

Die Persönlichkeitsentwicklung ist ein langer, aber auch sehr spannender Weg. Ein berühmtes Sprichwort besagt:

Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung

Ich gehe sogar soweit uns sage:

Erkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung

Denn egal in welchem Lebensbereich mir ein Problem begegnet, wenn ich Erkenntnis erreiche durch Lesen, Lernen oder Ausprobieren, dann kann ich dieses Problem lösen.

Bei der Persönlichkeitsentwicklung spielt die Selbsterkenntnis eine wichtige Rolle, aus diesem Grund wirst Du dich auch mit folgenden Disziplinen beschäftigen müssen:

  • Biologie
  • Psychologie
  • Philosophie

Für den Start empfehle ich Dir folgende Bücher, die die Themen alle berühren und einen guten Überblick geben und Dir bei der Selbsterkenntnis helfen:

Wer bin ich – und wenn ja wie viele?

In dem Buch Wer bin ich – und wenn ja wie viele? werden die Themen Biologie, Psychologie und Philosophie behandelt. Ein guter Einstieg in die Selbsterkenntnis.

Emotionale Intelligenz

EQ anstatt nur IQ ist die Devise. Was nutzt es, wenn Sie der klügste Mensch der Welt sind, aber sich in Ihrer Umwelt und mit Ihren Mitmenschen nicht zurechtfinden.

    

Ressourcen und weitere Informationen

[1] Vom werden der Persönlichkeit – Grundwerke C.G. Jung – Band 9

Wie hast Du mit der Persönlichkeitsentwicklung gestartet?

Hinterlasse ein Kommentar wie Du mit der Persönlichkeitsentwicklung gestartet bist? Was hat Dir geholfen? Wie bist Du vorgegangen? Wenn die Persönlichkeitsentwicklung Neuland für Dich ist, was sind deine nächsten Schritte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.