Immer mehr Jobs werden in Zukunft von Robotern übernommen. So auch im IT Service Management. Schlagworte hier sind Robotics, Automation & Predictive. Zeil ist es, das sich IT Systeme

Zukunft IT Service Management

Zukunft IT Service Management

Outsourcing als Treiber

Das Betreiben von IT Systemen ist nicht das Hauptgeschäft der meisten Unternehmer. Immer mehr unternehmen verlagern ihre IT in die Cloud. In diesem Zug werden auch IT Sicherheitsaspekte immer wichtiger.

Nachdem die IT Systeme in der Cloud sind, wollen diese Systeme dennoch weiterhin gewartet werden. Hier kommt das IT Service Management ins Spiel. Auch dies ist nicht das Hauptgeschäft der meisten Unternehmen, also wir auch das IT Service Management ausgelagert.

Wie verändert sich die IT Landschaft?

Durch das Umziehen der IT in die in die Cloud, verändert sich auch die IT Landschaft im allgemeinen:

  • IT Systeme sind in der Cloud verteilt und müssen miteinander über Schnittstellen verbunden werden. Dies bedingt auch, das Software heute anders gebaut wird als früher. Ein neues Mindset und neue Skills für das IT Service Management werden benötigt.
  • Unternehmensprozesse ziehen sich über mehrere Applikationen hindurch, wodurch das Silo Denken nicht mehr zeitgemäß ist
  • Künstliche Intelligenz/ Robotics und BigData erlauben eine höhere Automatisierung

Was erwarten die Endanwender?

Die neue Generation von Endanwendern sind durch die Vormarsch von Apps verwöhn was Einfachheit und Fehlertolleranz angeht. Sie erwarten dementsprechend vom IT Service Management :

  • Einfach zu bedienende Lösungen
  • Lösungen ohne Fehler
  • Schnelle Reaktionszeiten bei der Fehlerbehebung

Anforderungen an das IT Service Management der Zukunft

Durch die Veränderung der IT Infrastruktur, des Applikationsaufbaus, der Anforderung der Benutzer, muss das moderne IT Service Management folgende Bedingungen erfüllen:

  • Fehler minimieren
  • Benutzerfreundlich & schnell sein
  • Geschäftsprozesse optimieren
  • Präventiv sein, Fehler erkennen bevor sie auftauchen

Vorgehen beim Auslagern des IT Service Managements

Typischerweise denken viele Unternehmen über das Auslagern des IT Service Managements nach, wenn sie auch in die Cloud umziehen. Ein ideales Vorgehen sieht wie folgt aus:

  • Bewertung und Roadmap
  • Auswahl eines Anbieters
  • Transitionsphase
  • Optimierung & Automatisierung

Zukunft des IT Service Managements

Wo früher noch jeder Fehler von der In-House IT gelöst wurde, haben viele Unternehmen bereits erkannt, dass das IT Service Management auch ausgelagert werden kann in Länder, in denen die Arbeitskosten geringer sind. Durch das ersparte Kapital soll die Innovation vorangetrieben werden.

Um noch weiter die Kosten zu senken und die Innovation zu fördern, sollen im IT SErvice Management der Zukunft noch mehr Arbeitskosten gespart werden. Das heisst Automatisierung und Robotics werden die nächsten Themen des IT Service Management werden. Darunter fallen Begriffe wie:

  • Robotic Process Automation (RPA)
    • Task automation
    • Event automation
  • Smart Workflows
  • Automated Error Correction
  • Natural Language Interactions
  • Artificial Intelligence

Auf was achten beim Auslagern des  IT Service Managements

Sollten sie sich entscheiden, ihr IT Service Management auszulagern, sollten sie bei einem Anbieter auf folgendes achten:

  • Weltweiter Anbieter mit 24×7 Support
  • Expertise über den komlpetten IT Stack (IT Operations, IT Service Management, Application Management)
  • Jahrelange Erfahrung im IT Service Management
  • Eigene Software zur Optimierung und Automatisierung der Prozesse die durch jedes Kundenprojekt optimiert wird
  • Erfahrung auch mit Business KPIs/ Metriken/ SLAs anstatt mit IT KPIs/ Metriken/ SLAs
  • Erfahrung mit IT4IT und ITIL
  • Flexibles Pricing

Weitere Infos zu dem IT Service Managements der Zukunft

Gerne teile ich meine Erfahrungen mit Ihnen und tausche mich unverbindlich mit Ihnen zu diesem Thema aus. Treten Sie hierzu einfach jetzt mit mir in Kontakt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.